Lexikon

Wörterbuch zu Medien/Technik

Es konnten insgesamt folgende 50 Einträge zu dem von Ihnen gewählten Wortanfang b gefunden werden:

B2B, Abk. f. Business-to-Business. Bezeichnet die Geschäftbeziehung zwischen Unternehmen.
s. auch → B2C

B2C, Abk. f. Business-to-Consumer. Bezeichnet die Geschäftsbeziehung zwischen Unternehmen und Endkunde.
s. auch → B2B

b4n, Abk. f. engl. 'bye for now', wird zur Verabschiedung im Chat verwendet.

Backbone, engl. f. Rückgrat, bezogen auf das Internet die Hauptverkehrsadern des Netzes zwischen den grösseren Netzbetreibern.

Backlink (auch: Rückverweis), eingehender Verweis auf eine Webseite von einer anderen; Backlinks werden von Suchmaschinen zur Bewertung einer Webseite oder Website herangezogen und mittels Trackback bei Weblogs teils automatisch ausgetauscht. (von Torsten Siever)
s. auch → Weblog

Backscatter (auch: Collateral Spam), unerwünschter Rückläufer vor allem von Spam-Mails, bei denen eine real exisitierende Absenderadresse missbraucht wurde. (von Torsten Siever)

bak, [.bak] ist dem englischen Wort ,Backup' entnommen. Dateien mit dieser Endung sind Sicherheitskopien anderer Dateien.

Bandbreite, Übertragungsleistung eines Leitungssystems, wird in Bit pro Sekunde bzw MBit pro Sekunde angegeben.

Banner, meist animierte Werbefläche auf Homepages; ähnlich der Plakat- oder Anzeigenwerbung.
s. auch → Button

Banner-Burnout, die Abnahme der AdClick-Rate eines Banner-Motivs, die durch den mehrfachen Kontakt eines Users mit diesem Werbemittel entsteht.
s. auch → AdClick-Rate

Banner-Volumen, Dateigröße eines Banners, die meist durch Vermarkter/Betreiber beschränkt ist, z.B. 15 KB für einen Full-Size-Banner (468x60 Pixel).
s. auch → Banner

Batch-Betrieb, sequentielles Abarbeiten von Einzelfunktionen oder vielen gleichartigen Funktionen, auch Stapelverarbeitung genannt. Die Abbarbeitung ist nicht dialoggesteuert, d.h. alle Daten und Parameter müssen bereitgestellt werden.

BB, Abk. f. engl. 'bye bye', wird im Chat zur Verabschiedung verwendet.

bbl, Abk. f. engl. 'be back later', wird im Chat verwendet, um vorübergehende Abwesenheit anzukündigen.

BBS, Abk. f. Bulletin Board System. Der amerikanische Begriff für das, was im Deutschen fälschlicherweise Mailbox genannt wird. Ein BBS besteht aus den Mailboxen der Benutzer (deren Postfächer) und den Bulletin Boards, den Brettern. Sein Betreiber ist der SysOp (System Operator).

BCC, Abk. f. Blind Carbon Copy. Kopie einer E-Mail, die an einen weiteren Empfänger geht, was anderen Empfängern verborgen bleibt.
s. auch → CC

Beacon, (Leuchtfeuer); Bluetooth-Low-Energy-Sender (BLE). Wie Leuchtfeuer erlauben die kleinen Bluetooth-Sender vorüberziehenden Smartphones und anderen Empfängern die Bestimmung ihrer Position. Kunden werden z.B. beim Betreten von Ladengeschäften, beim Behördengang, am Flughafen und auf Veranstaltungen per Smartphone begrüsst, navigiert und situativ mit Zusatzinformationen oder Rabatten versorgt. Über die Supermarkt-App lassen sich beispielsweise Einkäufe planen, und sobald der Kunde den Laden betritt, erhält er einen Plan auf seinem Smartphone, wo er die Artik (von Peter Schlobinski)

Benutzerkennung, Identifikation eines Anwenders in einem Server oder Netzwerk, meist aus Kennung [auch Login genannt] und Passwort bestehend.

Betreff, Äquivalent der Betreffzeile in Briefen. Der Empfänger erkennt so in einem kurzen Abriss Inhalt und Anliegen des E-Mail-Senders.

biba, Abk. f. 'bis bald', wird zur Verabschiedung im Chat verwendet.

Big Data, große Datenmengen, die nicht mehr mit herkömmlichen Methoden der Datenverarbeitung bewältigt werden können. Teilweise werden auch die Methoden der Verarbeitung, sprich die Speicherung und Analyse der Daten, als Big Data bezeichnet. Big Data birgt Potentiale für Wirtschaft (Marktforschung, Wettbewerbsvorteile), Wissenschaft (statistische Auswertungen, neue Erkenntnisse) und Staat/Gesellschaft (Terrorismusbekämpfung, Kriminalistik). Gleichzeitig besteht jedoch auch das Risiko des Missbrauchs von personenbezogenen Daten und der Manipulation. (von Christina Margrit Siever)
s. auch → Data Mining

Billboard, Form des TV-Sponsoring, bei der der Sponsor zu Beginn wie auch am Ende der gesponsorten Sendung erwähnt wird (,Gute Unterhaltung bei Sendung X wünscht Ihnen Firma Y').
s. auch → TV-Sponsoring

Bing, Suchmaschine von Microsoft und stärkster Konkurrent von Google (von Torsten Siever)
s. auch → Google

Bitcoin, kryptographisch stark verschlüsselte Digitalwährung, die von keiner Zentralbank, sondern von Algorithmen gesteuert wird; der Erfinder ist unbekannt, wird aber unter dem Pseudonym Satoshi Nakamoto geführt. (von Torsten Siever)

BITKOM, Branchenverband der digitalen Wirtschaft, der sich insbesondere für eine innovative Wirtschaftspolitik, eine Modernisierung des Bildungssystems und eine zukunftsorientierte Netzpolitik einsetzt. (von Torsten Siever)

BitTorrent, Protokoll, das sich durch eine rapide Verteilung großer Datenmengen auszeichnet; der BitTorrent-Client ist eines von zahlreichen Programmen, mit denen man Dateien teilen kann. (von Torsten Siever)
s. auch → Filesharing

Bixie, Smiley-ähnliche Darstellung unter Verwendung von @-Zeichen, z.B. @_@

Blended Learning, im wörtlichen Sinn ,gemischtes Lernen', bezeichnet die Verbindung von Online- und Präsenzelementen in - in Deutschland auch als hybride bezeichneten - Lernangeboten. Der Begriff fand ausgehend von den USA weite Verbreitung, nachdem deutlich wurde, dass viele E-Learning-Angebote ohne Face-to-Face-Komponenten ineffizient bleiben.

BLOB, ein Binary Large Object ist normalerweise zu groß, um es über das Internet zu transferieren. Im Datenbankjargon sind BLOBs grössere Datenblöcke, die an einen Datensatz angehängt werden können.

Blog,
s. auch → Weblog

Blogging, das Betreiben eines oder mehrerer Weblogs resp. das Schreiben von Beiträgen in einem Weblog.
s. auch → Weblog

Blogosphäre, engl. Blogosphere, unscharfer Begriff für ein Netzwerk von Weblogs, das über den Linkaustausch in Form eines Web-Ringen und mithilfe spezieller Blog-Features wie Trackback oder Pingback entsteht.
s. auch → Weblog

Blogparade (auch: Blogkarneval), Initiative, bei der ein Blogger in einem Beitrag ein Thema kommuniziert, auf welches andere Blogger in einem bestimmten Zeitraum mit einem eigenen Beitrag reagieren sollen (mit Backlink). Der Veranstalter der Blogparade verfasst nach Ablaufen der Frist einen Beitrag, in welchem er alle publizierten Beiträge auflistet sowie die einzelnen Beiträge kommentiert und allenfalls zusammenfasst. (von Christina Margrit Siever)
s. auch → Weblog, → Blogosphäre, → Backlink

Literatur: einsehen

Blogroll, eine Weblog-Liste, die 1. die am häufigsten aufgesuchten Weblogs eines Weblog-Inhabers anzeigt oder 2. automatisch generiert wird aus z.B. den am häufigsten abgerufenen Weblogs eines Hosters (implementiert).
s. auch → Weblog

Blook, eine Art Weblog, bei der eine fiktive Fortsetzungsgeschichte erzählt wird.
s. auch → Weblog

Bluetooth, Standard für drahtlose Kommunikation zwischen digitalen Geräten wie Computern, Mobiltelefonen und deren Peripherie mit einer Geschwindigkeit von bis zu 1Mbit/s. Die Reichweite beträgt abhängig von der Sendeleistung 10 oder 100m. Falls mehrere Geräte miteinander kommunizieren, bilden sie ein Piconetzwerk mit einem Master und bis zu 255 interaktiven Slaves.

bmp, [bmp] steht für ,Bitmap' (auf Deutsch: ,Bit-Karte') und ist eine Endung für Dateien, die grafische Elemente enthält. Als ,Bitmap' wird eine Art der Bilddarstellung bezeichnet, die das Bild aus einzelnen Bildpunkten (Pixel) zusammensetzt.

Body, Hauptteil einer E-Mail, eines Newsgroup-Postings oder einer HTML-Seite, der aus lesbarem Text besteht.
s. auch → Posting

Bookmark, Lesezeichen für Internet-Seiten.

Boolesche Algebra, Algebra des englischen Mathematikers von George Boole zur Lösung logischer Probleme. Boolsche Logik wird von grösseren Suchmaschinen für komplexe Suchanfragen geboten.

Bot, Abk. f. Robot. Z.B. Lingubot oder Chatbot. Meistens Programme für Mensch-Maschine-Kommunikation, aber auch Programme, die sich durch das Internet bewegen und Informationen sammeln (z.B. f. Suchmaschinen)

Botnet, Netz aus Computern, die mit Schadsoftware infiziert worden sind, um unbemerkt Aktionen für Dritte auszuführen (Spam, Klicks, Shitstorms) (von Torsten Siever)

Bounce, engl. f. Aufprall oder Zurückprall. Im Internet bezeichnet man damit die Rücksendung einer E-Mail wegen eines Fehlers, z.B. wenn die Empfängeradresse nicht mehr gültig ist (Unzustellbarkeitsbenachrichtigung).

Broadcast, 1. Methode, bei der Nachrichten an alle verteilt werden. Mail wird nicht im Broadcast-Verfahren verteilt, News dagegen schon. Mails sind hier als PMs/NMs, News als öffentliche Nachrichten zu verstehen. 2. Gleichzeitige Übermittlung von Netzwerkpaketen an mehrere Empfänger. Manche Netzwerkprotokolle schicken Nachrichten als Broadcast an alle Teilnehmer ab, wenn sie die Hardware-Adresse des Empfängers nicht kennen.

browsen (auch: surfen), sich mit einem Browser im WWW bewegen Beispiel: Ich browse nach Information über ...
s. auch → Browser, → WWW

Browser, Programm zur Darstellung von Internet-Seiten im World Wide Web (WWW).
s. auch → WWW

btw, Abk. f. engl. 'by the way', wird im Chat verwendet.

Bug, Computerfehler, vor allem in Software.

Button, 1. Schaltfläche, z.B. im WWW im Rahmen von Formularen zum Abschicken von Dateneingaben; 2. Werbefläche auf HTML-Seiten - wie Banner, allerdings kleiner; die Bezeichnung Button referiert hier allerdings nicht unbedingt auf eine Schaltfläche, sondern vorwiegend auf Form und Größe einer Schaltfläche.
s. auch → Banner

Byte, die Größe von Computer-Daten wird in Byte gemessen. In einem Text entspricht ein Byte einem Buchstaben oder Zeichen. Ein Byte besteht aus acht Bit. Das ist die kleinste Informationseinheit, die ein Computer verarbeiten kann. Die nächstgrößeren Einheiten sind Kilobyte, Megabyte und Gigabyte. 1024 Byte sind 1 Kilobyte (kurz: KB), 1024 Kilobyte 1 Megabyte (MB), und 1024 Megabyte entsprechen 1 Gigabyte (GB).

Nicht das, was Sie gesucht haben? Meinten Sie B2B, B2C, b4n? Fehlt ein Eintrag? Dann weisen uns bitte auf das Fehlen hin und klicken Sie hier. Oder verändern Sie die Suche:

Neue Suche

Geben Sie einen oder mehrere Suchbegriffe ein oder den Anfangsbuchstaben des gesuchten Wortes ein:

Neueinträge

Kennen Sie schon unsere Neulinge? Robocall, Rekursion, String, Vademecum, Version, Puffer, Influencer, WebAuthn, Emoji, Wallet, Periscope, OpenPGP, S/MIME, Holoportation, Ghosting

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite

Gibt es das auch aks Booklet?
Sonntag, 22. August 2010 Gast