Zum Bereich

Mobile Kommunikation

Mobile Kommunikation ist nicht mehr lange von anderer computervermittelter Kommunikation zu trennen, aber dennoch wird es hier (noch) gesondert behandelt, da mobile Endgeräte in der Regel noch kleinere Tastaturen und andere situative Bedingungen aufweisen als Notebooks oder gar Desktop-PCs. Inhalte liegen zum Dienst SMS sowie zu Begriffen vor. Die frühere Rubrikbezeichnung handysprache wurde aufgrund der zu häufigen Zuschreibung einer Sondersprache »Handysprache« aufgegeben (da diese natürlich nicht existiert).

Sie haben eigene Ideen? Dann wirken Sie mit und werden Sie Mitglied!

Aus der Presse

Smartphone-Sucht besorgt Teens und Eltern

Nach einer Studie von ew Research verbringen 54 Prozent aller US-Teens eigenen Angaben nach zu viel Zeit mit ihrem Smartphone.

»Zwei Drittel der Eltern sind deshalb besorgt. Doch sie sind auch nicht viel besser. 36 Prozent sagen, dass sie ebenfalls zu viel Zeit mit ihrem Mobiltelefon verbringen. Das scheint zu stimmen, denn 51 Prozent der Teenager beklagen, dass ihre Eltern oder Betreuer für Gespräche oft oder manchmal deswegen keine Zeit haben. Viele Eltern haben noch andere Probleme. 15 Prozent geben zu, dass ihr Mobiltelefon sie oft von der Arbeit ablenkt. Bei Teenagern sind es nur acht Prozent, die sich in der Schule davon ablenken lassen. Wenn sie bei der Umfrage nicht geschummelt haben, versuchten bereits 52 Prozent der Teenager, die Zeit mit den digitalen Alleskönnern zu verringern. Sogar 57 Prozent bemühen sich, die Zeit zu reduzieren, die sie für soziale Medien aufwenden.2 [25.08.2018 ps; Quelle: pressetext [W. Kempkens]]

Weitere News bei mediensprache.net:

... und viele weitere Nachrichten zum Thema finden Sie hier.

druckreif

Neue Networx

Kathrin Weber et al. beschäftigen sich in der Networx Nr. 82 mit dem Thema »Verschriftung und Normierung – niederdeutsche WhatsApp-Kommunikation innerhalb einer geschlossenen SchreiberInnengruppe«. mehr

Reichen Sie eine zukünftige Networx ein!

Wörterbücher

Wort unklar?

Kennen Sie eigentlich schon das Wort Spyware? Testen Sie unsere kleinen Wörterbücher zur Linguistik (1293 Lemmata), zu Medien/Technik (813) und zum Berlinischen (2291).

Oder fehlt etwas? Tragen Sie es nach.

NEUPublikation im Fokus

Digital und vernetzt: Das neue Bild der Sprache

Die digitale Verfügbarkeit großer Textmengen und ihre umfassende Vernetzung beeinflussen unseren Umgang mit Sprache und Geschriebenem. Die Möglichkeit, auf riesigen Textwellen zu surfen und endlos viele Texte immer verfügbar zu haben, verändert auch das Bild, das wir uns von Sprache generell machen. Dieser wissenschaftliche Essay beschreibt den Wandel der Sprachauffassung, der sich durch Digitalisierung und Vernetzung gerade vollzieht, und zeigt die Konsequenzen in Bildungsinstitutionen, Sprachpolitik und bis hinein in unseren Alltag: In der SMS-Kommunikation erhalten wir Formulierungsvorschläge oder wir sprechen mit einem künstlichen Gesprächspartner in unserem Smartphone. Auch die fortschreitende Kombination von Text mit Grafik, Bild und Video wird als weitere Triebkraft dieses Wandels thematisiert. Ein abschließendes Kapitel skizziert ein neues Bild der Sprache, das einer offenen, demokratischen und zunehmend vernetzten Gesellschaft entspricht. mehr

Sie haben ein neues Buch zum Thema geschrieben? Stellen Sie es hier vor.

NEULiteratur

Neue Publikationen zum Thema

Lobin, Henning (2018). Digital und vernetzt: Das neue Bild der Sprache. Stuttgart. online lesbar

Licoppe, Christian (2010). »The “Crisis of the Summons”: A Transformation in the Pragmatics of “Notifications,” from Phone Rings to Instant Messaging«. Aufsatz in der Zeitschrift The Information Society. mehr

Ueberwasser, SimoneElisabeth Stark (2017). »What’s up, Switzerland? A corpus-based research project in a multilingual country«. Aufsatz in der Zeitschrift Linguistik online. online lesbar


Suchen Sie in 533 Publikationen nach Ihrer gewünschten Publikation:

Ihre Publikation zum Thema fehlt? Sie können sie hier nachtragen oder hochladen.

online & free

Netzpublikationen

Sie suchen Literatur, die Sie sofort lesen können? Ohne Leihkarte und Mahngebühren! Sie haben 105 Titel zum Thema gefunden – jetzt einfach kostenlos downloaden. mehr

Oder stellen Sie Ihre hier zur Verfügung!

Mitstreiter

Mitglieder im Bereich

Sie suchen Kolleginnen und Kollegen, die ebenfalls im Bereich handysprache arbeiten? Sie haben Glück und 15 gefunden! mehr

Noch kein Mitglied? Eintragen.

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite

mehr übersicht alles ist total gequetscht
Sonntag, 18. November 2012 Gast
Ich habe im Deutschunterricht momentan genau das Gleiche Thema, somit hilft mir diese Seite natürlich super :) Aber es gibt auch eine Pro-Seite an der Sprach- und Medienentwicklung;)
Dienstag, 21. September 2010 Gast
Super Website. meine lieblings Website. yeah HAMMER!!!
Mittwoch, 24. Juni 2009 Gast