Update

Letzte Änderungen

Diese Seite bietet Ihnen einen Überblick über die letzten zentralen Änderungen auf diesem Server. Nicht gelistet sind korrigierte oder leicht überarbeitete Seiten.
Ein Tipp: Bequemer können Sie diese Information als News-Feed per XML (RSS) abonnieren. Wenn Sie Mitglied bei mediensprache.net sind, erhalten Sie individuell angepasste Kennzeichnungen. Melden Sie sich an, um hier Ihre individuellen Neuigkeiten aufzuführen.

Jüngste Nachrichten

Digital-Pass für Kids

Britische Minister fordern einen »digitalen Pass« für Kinder und Jugendliche. mehr

Google startet Site für Webentwickler

Auf web.dev sollen Webentwickler lernen, performante, sichere und gut auffindbare Sites zu erstellen. mehr

KI im Herbst

Holzwege der statistischen Mustererkennung mehr

Emojis lügen nicht: Quito ist positivste Stadt der Welt

Das »Emoji Cities Tool« analysiert die Verwendung von Emojis in Tweets nach Städten. mehr

Ein Smiley aus Galaxien

Das Weltraumteleskop Hubble hat ein kosmisches Smiley eingefangen. mehr


Neueste Artikel aus den Bereichen

100 Mal schnelleres Glasfaser-Internet

Lesegeräte für neue »Informationsebene« entwickelt, bestehende Kabel müssten aber ersetzt werden. mehr

Internationale Studie zu Nicknamen

Siebzehn internationale Forscherinnen und Forscher haben die formalen und semantischen Strukturen von Nicknames in 14 Sprachen erforscht. Der 300-seitige Band ist ab sofort erhältlich. Infos hier. mehr

Neue Publikation in unserer Reihe

»The Aesthetics and Multimodality of Style« ist der Titel des neuen Bands in der Reihe SMI von Martin Siefkes und Emanuele Arielli. mehr

Hannoversch als bestes Hochdeutsch ein Mythos?

Hana Ikenaga unternimmt den Versuch, die Diskrepanz zwischen Behauptung und Wissen in Bezug auf die hannoversche Sprachreinheit aufzuzeigen und dem Mythos des reinsten Hochdeutsch empirisch auf den Grund zu gehen. mehr

Repräsentative Studie

Emojis verdrängen die klassischen Strichpunkt-Gesichter. Dies ist eines der interessanten Ergebnisse einer von forsa durchgeführten Studie für mediensprache.net und die GfdS – kostenfrei als Networx 80 erhältlich. mehr


Letzte Tipps zur Orthografie

bewusst machen/bewusstmachen, bewusst werden/bewusstwerden

Manche Dinge sollte man bewusst machen, manche Dinge müssen einem bewusst werden: Sowohl »bewusstwerden« als auch »bewusstmachen« kann getrennt- oder zusammengeschrieben werden: »Du musst dir deiner Verantwortung bewusst werden/bewusstwerden« und »Man sollte den Studierenden bewusst machen/bewusstmachen, was sie können. [...] mehr

Betreffend den Kasus!

Das Wort »betreffend« ist ein Partizip I und kann sowohl als Adjektiv als auch als Präposition verwendet werden: »Ein Bebauungsplan für das betreffende Gebiet« und »Vorkehrungen betreffend die Sicherheit«. [...] mehr

Rote Bete oder rote Beete?

Wie nennt man die Rande in (Nord-)Deutschland? [...] mehr

Langjährig oder vieljährig?

Manche Menschen verfügen über langjährige Erfahrungen in einem bestimmten Bereich. [...] mehr

Schiffschaukel oder Schiffsschaukel?

Herbst: Zeit für Ferien. [...] mehr

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite