Update

Letzte Änderungen

Diese Seite bietet Ihnen einen Überblick über die letzten zentralen Änderungen auf diesem Server. Nicht gelistet sind korrigierte oder leicht überarbeitete Seiten.
Ein Tipp: Bequemer können Sie diese Information als News-Feed per XML (RSS) abonnieren. Wenn Sie Mitglied bei mediensprache.net sind, erhalten Sie individuell angepasste Kennzeichnungen. Melden Sie sich an, um hier Ihre individuellen Neuigkeiten aufzuführen.

Jüngste Nachrichten

»Translatotron« übersetzt Gesprochenes direkt

Unter dem Namen »Translatotron« stellt Google ein neues Modell zur direkten Übersetzung von Gesprochenem in eine andere Sprache vor. mehr

Handy-Spiele in den USA beliebter als Social Media

Mobile Games für Smartphone, Tablet und Co laut neuer Studie ausgezeichnetes Werbemedium. mehr

Ist das »Mystery-Manuskript« entschlüsselt?

Ein britischer Wissenschaftler hat möglicherweise geschafft, woran so viele Experten bisher gescheitert sind. Ihm zufolge ist das Manuskript in Protoromanisch verfasst. mehr

Neue Sicherheitslücken in Prozessoren

»ZombieLoad« und »Store-to-Leak Forwarding« gefährden Rechner. mehr

»Bonocle« übersetzt Text für Blinde in Echtzeit

Nachrichten via Bluetooth von Ausgangsgerät an Device übermittelt. mehr


Neueste Artikel aus den Bereichen

100 Mal schnelleres Glasfaser-Internet

Lesegeräte für neue »Informationsebene« entwickelt, bestehende Kabel müssten aber ersetzt werden. mehr

Internationale Studie zu Nicknamen

Siebzehn internationale Forscherinnen und Forscher haben die formalen und semantischen Strukturen von Nicknames in 14 Sprachen erforscht. Der 300-seitige Band ist ab sofort erhältlich. Infos hier. mehr

Neue Publikation in unserer Reihe

»The Aesthetics and Multimodality of Style« ist der Titel des neuen Bands in der Reihe SMI von Martin Siefkes und Emanuele Arielli. mehr

Hannoversch als bestes Hochdeutsch ein Mythos?

Hana Ikenaga unternimmt den Versuch, die Diskrepanz zwischen Behauptung und Wissen in Bezug auf die hannoversche Sprachreinheit aufzuzeigen und dem Mythos des reinsten Hochdeutsch empirisch auf den Grund zu gehen. mehr

Repräsentative Studie

Emojis verdrängen die klassischen Strichpunkt-Gesichter. Dies ist eines der interessanten Ergebnisse einer von forsa durchgeführten Studie für mediensprache.net und die GfdS – kostenfrei als Networx 80 erhältlich. mehr


Letzte Tipps zur Orthografie

Henri oder Henry

Mohammed ist in drei Bundesländern in den Top 10 der Vornamen vertreten. [...] mehr

Ausrufe des Erstaunens

Das Deutsche kennt viele Ausrufe des Erstaunens. [...] mehr

Mund-zu-Mund-Propaganda

Wer jemanden mündlich weiterempfiehlt, betreibt Mund-zu-Mund-Propaganda. [...] mehr

Extase oder Ekstase?

Das aus dem Griechischen stammende Fremdwort »Ekstase« wird nicht wie Fremdwörter aus dem Lateinischen, die mit der Silbe »ex« beginnen, geschrieben. [...] mehr

Loser oder Looser?

Natürlich möchte niemand ein Loser sein. [...] mehr

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite