Update

Letzte Änderungen

Diese Seite bietet Ihnen einen Überblick über die letzten zentralen Änderungen auf diesem Server. Nicht gelistet sind korrigierte oder leicht überarbeitete Seiten.
Ein Tipp: Bequemer können Sie diese Information als News-Feed per XML (RSS) abonnieren. Wenn Sie Mitglied bei mediensprache.net sind, erhalten Sie individuell angepasste Kennzeichnungen. Melden Sie sich an, um hier Ihre individuellen Neuigkeiten aufzuführen.

Jüngste Nachrichten

Das »Publish or perish«-Diktat muss enden

Auch 5000 deutsche Forscher sollen in den letzten Jahren in »Raubjournalen« publiziert haben. mehr

Schadet Handystrahlung dem Gedächtnis?

Studie findet Einbußen im figuralen Gedächtnis bei vieltelefonierenden Jugendlichen. mehr

Google-Suche nach »Idiot« zeigt Trump-Bilder

Aktivisten haben mithilfe einer Google-Bombe die Suchergebnisse des US-Konzerns manipuliert. mehr

Es gibt verschiedene Arten von Legasthenie

Forscher widerlegen die Theorie, dass alle Formen der Legasthenie gleichermaßen auf Problemen im Abgleich und Aufbau unseres internen Orthografie-Lexikons im Gehirn beruhen. mehr

Microsoft warnt vor Verletzung der Menschenrechte

Der Redmonder Software-Riese warnt vor der Gesichtserkennung – und damit vor seiner eigenen Entwicklung. mehr


Neueste Artikel aus den Bereichen

Internationale Studie zu Nicknamen

Siebzehn internationale Forscherinnen und Forscher haben die formalen und semantischen Strukturen von Nicknames in 14 Sprachen erforscht. Der 300-seitige Band ist ab sofort erhältlich. Infos hier. mehr

Neue Publikation in unserer Reihe

»The Aesthetics and Multimodality of Style« ist der Titel des neuen Bands in der Reihe SMI von Martin Siefkes und Emanuele Arielli. mehr

Hannoversch als bestes Hochdeutsch ein Mythos?

Hana Ikenaga unternimmt den Versuch, die Diskrepanz zwischen Behauptung und Wissen in Bezug auf die hannoversche Sprachreinheit aufzuzeigen und dem Mythos des reinsten Hochdeutsch empirisch auf den Grund zu gehen. mehr

Repräsentative Studie

Emojis verdrängen die klassischen Strichpunkt-Gesichter. Dies ist eines der interessanten Ergebnisse einer von forsa durchgeführten Studie für mediensprache.net und die GfdS – kostenfrei als Networx 80 erhältlich. mehr

Networx zur Theatralität in WhatsApp

In der aktuellen Networx nehmen Katharina König & Tim Moritz Hector Nutzungskontexte von Audio-Postings in der mobilen Messenger-Kommunikation unter die Lupe. Kostenlos und auch im fixed E-Pub-Format verfügbar. mehr


Letzte Tipps zur Orthografie

Tiptop ist nicht tipptopp

Um es vorwegzunehmen: Es ist auch uns ein Rätsel! [...] mehr

Bayerisch, bayrisch oder bairisch?

Bei vielen stehen die Sommerferien vor der Tür oder sie haben bereits begonnen. [...] mehr

Einzigst ist einzig falsch

»Das einzigste, was die deutsche Nationalelf tun kann, ist nach Hause fahren. [...] mehr

Olé! ¡Olé! Allah!

Was hat der weltberühmte Ausruf olé denn bitte mit Allah zu tun? [...] mehr

Public Viewing

Endlich ist es soweit! [...] mehr

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite