Profilseite

Nachrichten von Dr. Jens Runkehl

Im Folgenden können Sie die zuletzt erstellten Portal-Nachrichten einsehen, die Sie durch Klick auf den entsprechenden Link nachlesen können.


Aktuell: Ich bezahle mit mir selbst

Lediglich mit dem eigenen guten Namen bezahlen: Starbucks zeigt wie es gehen kann.

Starbucks hat sich mit dem Mobile-Payment-Dienst Square verbündet. Dessen App "Pay with Square" weiß die Kreditkartenangaben des Nutzers. Damit kann man sich dann mit jedem Geschäft in der Umgebung verbinden, welches mit Square kooperiert. Wird ein Geschäft ausgewählt, gleicht dies einer Anmeldung: Zugangsdaten mit Bild und Name werden an die Kasse des Ladens übermittelt. Bei der Bestellung muss man dann lediglich seinen Namen sagen, die der Verkäufer mit den Informationen an der Kasse abgleicht. Der Bezahlvorgang und die Rechnung bekommt der Nutzer dann auf sein Smartphone. In einem zweiten Schritt soll sogar die Anmeldung überflüssig gemacht werden. Durch die GPS-Koordinaten weiß Starbucks automatisch, welche Kunden sich gerade in einem Geschäft aufhalten. Diese werden dann automatisch eingeloggt. Bislang mangelte es Square an einem potenten Kunden, der dem System zum Durchbruch verhilft. Dies könnte nun mit Starbucks gelingen, die in den USA immerhin über 12.800 Filialen verfügen. [20.08.2012, Quelle: Zeit online]

Weitere Portalnachrichten des Mitglieds bei mediensprache.net:

alle News bei mediensprache.net

 

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite