Profilseite

Kommentare von Dr. Christina Margrit Siever

Das Mitglied ist mit Meiungsäußerungen präsent! Im Folgenden finden Sie eine Liste der Kommentare, die zu Inhaltent auf mediensprache.net abgegeben worden sind.
Folgende Seiten sind vom Mitglied wie folgt kommentiert worden:


  • Kommentar zur Seite /de/news/show/2013061317558.aspx:
    Und ein Bericht zur Basisschrift: http://www.srf.ch/player/tv/einstein/video/gute-noten-fuer-neue-schulschrift?id=961cc12d-5481-461c-91d3-a140f4bbe3be (11.07.2013)
  • Kommentar zur Seite /de/news/show/2013061317558.aspx:
    mehr zur Basisschrift: http://www.zebis.ch/Unterricht/schublade/tZt8xVg3ns5rwXgqkhptapkNfUaRtY/docs/Die%20Basisschrift.pdf (11.07.2013)
  • Kommentar zur Seite /de/news/show/2013061317558.aspx:
    siehe dazu auch: http://www.tagesanzeiger.ch/leben/gesellschaft/Schreibt-die-Schnuerlischrift-ihr-letztes-Kapitel/story/10932152, im Kanton Luzern ist die Basisschrift seit 2006 zugelassen (11.07.2013)
  • Kommentar zur Seite /de/essays/7/index.aspx:
    Warum so kompliziert? Einfach bei den Niederländern abschauen: "de" sowohl für maskulin als auch für feminin und "het" für neutrum. Und wenn diese Unterscheidung nicht notwendig ist, einach die im Englischen: "the" ;-) (23.06.2013)
  • Kommentar zur Seite /de/:
    welcome back on earth, geliebte mediensprache.net-Seite! ;-) (13.06.2013)
  • Kommentar zur Seite /de/lexikon/index.aspx:
    danke für die Umsetzung! Find ich super! Klar können ältere Begriffe nachgetragen werden, aber gerade Lemmata wie "responsive Webdesign", "Web App", "Paywall" etc. zeigen doch aktuelle Trends auf... oder wenn man halt ab und zu vorbeischaut und sehen möchte, was es Neues gibt :-) (05.04.2013)
  • Kommentar zur Seite /de/lexikon/index.aspx:
    Wäre es vielleicht eine Idee, dass man sich die neuesten so und so viele Einträge ansehen könnte? Darüber könnte man sich über die neuesten Trends im Bereich Medien(linguistik) informieren! (04.04.2013)
  • Kommentar zur Seite /de/literatur/:
    Ich fände es toll, wenn man sich die Publikationen auch nach Jahr ausgeben lassen könnte, dass also entweder die Jahreszahl im Suchfeld als solche erkannt würde oder aber dass man statt nach Themengebiet nach Erscheinungsjahr sortieren lassen könnte. (19.03.2013)

 

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite