Digitale Kommunikation

Buchpublikation »Nicknamen international«

Buchcover Nicknamen international

Im Buch »Nicknamen international« wird die Wahl von Nicknamen in 14 Sprachen untersucht. Neben einer Namensklassifikation werden Nicknamen (Nicks, nick names) sprachenspezifisch, aber weitestgehend einheitlich morphologisch, syntaktisch, ortho-/typografisch, lexikalisch und semantisch analysiert. Eine Zusammenfassung stellt zentrale Ergebnisse gegenüber. Die von Peter Schlobinski und Torsten Siever herausgegebene Publikation ist der 10. Band der Reihe »Sprache – Medien – Innovationen«, die bei Peter Lang erscheint, und ist für 69,95 EUR [D] erhältlich.

Einblick: Inhaltsverzeichnis (PDF, 224 KB)

Einblick: Einleitungskapitel (PDF, 1695 KB)

Zusatzmaterial: farbige Grafiken des Einleitungskapitels

zur vollständigen bibliografischen Aufnahme

allgemeine Informationen zum Projekt

 

Informationen zur Buchreihe

Informationen bei Peter Lang


Torsten Siever

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite