Zur Startseite von mediensprache.net

Aus der Presse

Erstes digitales Smiley ist versteigert

Das Anfangsgebot für das Non-Fungible Token des Emojis lag bei 1.000 Dollar.

Das erste digitale Smiley ist in den USA für 237 000 Dollar versteigert worden. »Die Zeichenkombination ,:-)' hatte der Computerwissenschaftler Scott Fahlman von der Universität Pittsburgh am 19. September 1982 erstmals für die Benutzung in diesem Kontext vorgeschlagen – er gilt nun vielen als Urvater des digitalen Smileys.« [24.09.2021, 10:27 Uhr, Quelle: futurezone]

Peter Schlobinski

Ähnliche Nachrichten
Ex-News

News: Archiv

Sie suchen etwas Bestimmtes? Dann finden Sie es vielleicht in unserem Archiv. Stöbern Sie in 7739 Nachrichten oder durchsuchen Sie sie:

RSS2.0

News: Feed

Bleiben Sie immer kurz und aktuell auf dem Laufenden – mit den RSS-Feeds von mediensprache.net. mehr

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite