Zur Startseite von mediensprache.net

Aus der Presse

Sprach-KI macht Auto zum Reiseführer

Sprachassistenten von Cerence werden durch ein neues Feature zum digitalen Reiseleiter.

»Mit dem Cerence Tour Guide[] stellte das Unternehmen kürzlich ein neues KI-unterstütztes Feature für Cockpit-Assistenten vor. Die Anwendung kombiniert Cerence-Kernfunktionen wie die auf einem neuronalen Netzwerk basierende mehrsprachige Text-to-Speech-Technologie mit Reiseinhalten verschiedener Partner. Dazu zählen derzeit die TripAdvisor-Tochter Viator und Roadtravel. Die Cerence-KI greift dabei auf das kuratierte Ökosystem der Reiseplattformen zu und liest Information zu Orten entlang der Reiseroute aus. Passen diese zu den vorher festgelegten Präferenzen der Fahrenden, meldet sich der Sprachassistent zu Wort, sobald sich das Auto in die Nähe befindet.« [21.02.2021, 11:37 Uhr, Quelle: Mixed [Josef Erl]]

Peter Schlobinski

Ähnliche Nachrichten
Ex-News

News: Archiv

Sie suchen etwas Bestimmtes? Dann finden Sie es vielleicht in unserem Archiv. Stöbern Sie in 7447 Nachrichten oder durchsuchen Sie sie:

RSS2.0

News: Feed

Bleiben Sie immer kurz und aktuell auf dem Laufenden – mit den RSS-Feeds von mediensprache.net. mehr

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite