Vor dem Hintergrund eines Hackerangriffs wurden sicherheitshalber alle Passwörter zurückgesetzt und ein altes Backup eingespielt. mehr
Zur Startseite von mediensprache.net

Aus der Presse

Amazon will Alexa intelligenter und schlauer machen

Amazon hat Verbesserungen für Alexa angekündigt. Der Umgang mit dem digitalen Assistenten soll vor allem natürlicher werden.

»Parallel zur Vorstellung neuer Echo-Modelle hat Amazon geplante Neuerungen für Alexa präsentiert. Als Ausblick wurde gezeigt, wie sich ein Echo-Lautsprecher in ein Gespräch einklinken kann. Durch den Sprachbefehl ›beteilige dich am Gespräch‹ wird die Funktion aktiviert. Im Beispiel unterhielten sich zwei Menschen darüber, welche Pizza bestellt werden solle. Dabei wandten sie sich immer wieder an Alexa. Dem digitalen Assistenten gelang es, zu erkennen, wann[] er reagieren musste.« [25.09.2020, 09:18 Uhr, Quelle: golem.de [ Ingo Pakalski]]

Peter Schlobinski

Ähnliche Nachrichten
Ex-News

News: Archiv

Sie suchen etwas Bestimmtes? Dann finden Sie es vielleicht in unserem Archiv. Stöbern Sie in 7267 Nachrichten oder durchsuchen Sie sie:

RSS2.0

News: Feed

Bleiben Sie immer kurz und aktuell auf dem Laufenden – mit den RSS-Feeds von mediensprache.net. mehr

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite