Aus der Presse

Handgelenk-Smartphone soll endlich erscheinen

Das für 2014 geplante Handgelenk-Smartphone Rufus Cuff soll doch noch erscheinen – technisch überarbeitet.

»Seit der Planung vor sechs Jahren wird an der technischen Ausstattung einiges angepasst. Rufus Cuff ist ein Smartphone fürs Handgelenk. Im Unterschied zu einer klassischen Smartwatch ist Cuff zum einen deutlich größer und es steht ein vollwertiges Android zur Verfügung. Ursprünglich sollte Cuff mit einem 3,2 Zoll großen Display erscheinen, nun wird es ein 2,9 Zoll großer Touchscreen[]. Cuff bleibt aber deutlich größer als eine Smartwatch. Das Display bedeckt einen Teil des Unterarms.« [18.05.2020, 07:42 Uhr, Quelle: golem.de [Ingo Pakalski]]

Peter Schlobinski

Ähnliche Nachrichten
Ex-News

News: Archiv

Sie suchen etwas Bestimmtes? Dann finden Sie es vielleicht in unserem Archiv. Stöbern Sie in 7194 Nachrichten oder durchsuchen Sie sie:

RSS2.0

News: Feed

Bleiben Sie immer kurz und aktuell auf dem Laufenden – mit den RSS-Feeds von mediensprache.net. mehr

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite