Aus der Presse

Signifikanter Anstieg im Bereich Stalkerware

Stalkerware-Programme ermöglichen Dritten in das Privatleben einer anderen Person einzudringen.

Nach einer Analyse von Kapersky des Zeitraums Januar bis August 2019 zeigt sich, »dass die Anzahl versuchter Installationen von Stalkerware weltweit bereits die 37.000-Marke überschritten hat und somit im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 35 Prozentpunkte angestiegen ist. In Deutschland gab es sogar einen Anstieg um 79 Prozent; damit ist die Bundesrepublik europaweit am häufigsten von potentiellen Stalkerware-Installationen betroffen. Darüber hinaus entdeckten die Experten von Kaspersky in diesem Jahr bisher 380 Varianten von Stalkerware ›in the wild‹– was im Vergleich zum Vorjahr einem Zuwachs um 31 Prozent entspricht.« [07.10.2019, 08:45 Uhr, Quelle: Computerwelt & transform [Wolfgang Franz]]

Peter Schlobinski

Ähnliche Nachrichten
Ex-News

News: Archiv

Sie suchen etwas Bestimmtes? Dann finden Sie es vielleicht in unserem Archiv. Stöbern Sie in 6916 Nachrichten oder durchsuchen Sie sie:

RSS2.0

News: Feed

Bleiben Sie immer kurz und aktuell auf dem Laufenden – mit den RSS-Feeds von mediensprache.net. mehr

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite