Aus der Presse

Emojis am Arbeitsplatz unerlässlich

Symbole helfen bei der Vermittlung von Kontext und räumen Missverständnisse aus dem Weg.

»Emojis sind an Arbeitsplätzen in den USA nicht mehr verpönt, sondern wichtig für die interne Kommunikation. Ihre Verwendung verbessert die Stimmung von Angestellten, beschleunigt Gespräche und verhindert Konflikte, was sie sehr beliebt macht. [...] Um die Verwendung von Emojis[] in den USA zu analysieren, hat Customer Thermometer eine Umfrage mit 1.000 Teilnehmern durchgeführt. Ergebnis: Fast ein Viertel (22,5 Prozent) der Befragten verwenden bei der Arbeit regelmäßig Emojis in E-Mails. Vor allem Frauen (87,7 Prozent) halten E-Mails mit Emojis für freundlicher, 73 Prozent der männlichen Befragten teilen diese Meinung.« [05.10.2019, 10:03 Uhr, Quelle: pressetext [Georg Haas]]

Peter Schlobinski

Ähnliche Nachrichten
Ex-News

News: Archiv

Sie suchen etwas Bestimmtes? Dann finden Sie es vielleicht in unserem Archiv. Stöbern Sie in 6916 Nachrichten oder durchsuchen Sie sie:

RSS2.0

News: Feed

Bleiben Sie immer kurz und aktuell auf dem Laufenden – mit den RSS-Feeds von mediensprache.net. mehr

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite