Aus der Presse

Bezahlen per Gesichtserkennung immer beliebter

In China ist es gang und gäbe, seine Einkäufe per Handy zu bezahlen. Nun hält Gesichtserkennung Einzug in Supermärkte.

»In China ist die Bevölkerung gewöhnt, an öffentlichen Plätzen von Kameras umgeben zu sein – die vermeintlich zu ihrem Schutz installiert wurden. Nun werden sie auch in Supermärkten installiert, um das Bezahlen per Gesichtserkennung zu ermöglichen. [...] Bei der Gesichtserkennungs-Technologie wird das geschossene Foto mit einem digitalen Bezahlsystem oder einem Bankkonto verlinkt. Das chinesische Onlinebezahlsystem »Alipay« von der Alibaba Group hat die Gesichtserkennungsmaschinen bereits in 100 chinesischen Städten eingeführt.« [06.09.2019, 07:35 Uhr, Quelle: futurezone]

Peter Schlobinski

Ähnliche Nachrichten
Ex-News

News: Archiv

Sie suchen etwas Bestimmtes? Dann finden Sie es vielleicht in unserem Archiv. Stöbern Sie in 6889 Nachrichten oder durchsuchen Sie sie:

RSS2.0

News: Feed

Bleiben Sie immer kurz und aktuell auf dem Laufenden – mit den RSS-Feeds von mediensprache.net. mehr

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite