Aus der Presse

Wahlkampf-App der Grünen datenschutzrechtlich bedenklich

Die Wahlkampf-App der Grünen wird von Datenschutz-Experten kritisiert.

»›Die Wahlkampf-App der Grünen ist in puncto Datensicherheit und Datenschutz als bedenklich einzustufen.‹ So lautet das Urteil der Hochschule Mittweida. Dirk Pawlaszczyk, dortiger Professor für Cyber-Sicherheit, kritisiert vor allem die Erhebung der genauen GPS-Koordinaten und Hausnummern der besuchten Wahlberechtigten, sowie die lokale Zwischenspeicherung aller Daten auf dem jeweils genutzten Smartphone.« [16.08.2019, 08:59 Uhr, Quelle: t3n]

Peter Schlobinski

Ähnliche Nachrichten
Ex-News

News: Archiv

Sie suchen etwas Bestimmtes? Dann finden Sie es vielleicht in unserem Archiv. Stöbern Sie in 6858 Nachrichten oder durchsuchen Sie sie:

RSS2.0

News: Feed

Bleiben Sie immer kurz und aktuell auf dem Laufenden – mit den RSS-Feeds von mediensprache.net. mehr

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite