Aus der Presse

AfD startet Online-Portal für »Kampf gegen links«

Auf der Internetseite »Blick nach Links« sollen laut der Partei unter anderem Straftaten gesammelt und über linke Netzwerke informiert werden.

»Auf dem Portal will die AfD (Alternative für Deutschland) außerdem Antworten einzelner Landesregierungen auf parlamentarische Anfragen zu ›Netzwerken und Geldgebern‹ zwischen linken Organisationen und staatlicher Seite sammeln. [...] Die Partei kritisiert etwa die Amadeu-Antonio-Stiftung, die sich gegen Rassismus und Rechtsextremismus einsetzt und vom deutschen Familienministerium gefördert wird. [...] Die Amadeu-Antonio-Stiftung bezeichnete das neue Onlineportal als ›neues Instrument, um Hass zu schüren‹. Sprecher Robert Lüdecke warnte davor, die dort veröffentlichten Zahlen und Vorfälle ungeprüft zu glauben.« [07.07.2019, 09:20 Uhr, Quelle: derStandard.de]

Peter Schlobinski

Ähnliche Nachrichten
Ex-News

News: Archiv

Sie suchen etwas Bestimmtes? Dann finden Sie es vielleicht in unserem Archiv. Stöbern Sie in 6823 Nachrichten oder durchsuchen Sie sie:

RSS2.0

News: Feed

Bleiben Sie immer kurz und aktuell auf dem Laufenden – mit den RSS-Feeds von mediensprache.net. mehr

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite