Aus der Presse

Sony ändert beleidigende Nutzernamen automatisch

Wer im PSN einen beleidigenden Nutzernamen wählt, heißt fortan TempXXXXX.

»Nachdem Spieler seit Jahren eine Änderungsmöglichkeit für ihren Namen im Playstation Network fordern, hat Sony endlich eingelenkt [...] Bei jeder geplanten Änderung des PSN-Namens prüft Sony im Hintergrund, ob der gewählte Name gegen die Nutzungsbedingungen verstößt. Wird ein Nutzername gewählt, der andere Spieler beleidigen könnte, so ändert Sony den Namen auf ›Temp‹ gefolgt von einer zufälligen Zahlenkombination, beispielsweise Temp298091. Auch bei bereits bestehenden Konten könne eine Umbenennung erfolgen, wenn sich andere Nutzer über den eigenen Namen beschwert hätten.« [15.04.2019, 08:16 Uhr, Quelle: PC-Welt [Michael Söldner]]

Peter Schlobinski

Ähnliche Nachrichten
Ex-News

News: Archiv

Sie suchen etwas Bestimmtes? Dann finden Sie es vielleicht in unserem Archiv. Stöbern Sie in 6743 Nachrichten oder durchsuchen Sie sie:

RSS2.0

News: Feed

Bleiben Sie immer kurz und aktuell auf dem Laufenden – mit den RSS-Feeds von mediensprache.net. mehr

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite