Aus der Presse

Einzigartige Steinzeit-Kunst auf dem Balkan

Archäologen haben auf dem Balkan eine außergewöhnliche Entdeckung gemacht: Höhlenmalereien aus der Altsteinzeit.

»In einem tief gelegenen Teil der Romuald-Höhle in Istrien, Kroatien, entdeckte der Direktor des dortigen Archäologischen Museums 2010 rote Farbreste an den Wänden. Darauffolgende Untersuchungen offenbarten gegenständliche Malereien: einen Bison, einen Steinbock und zwei menschenähnliche Figuren. Der Stil der Zeichnungen legt nahe, dass sie in der Altsteinzeit entstanden sind. Um die Zeichnungen genauer zu datieren, zogen die Archäologen indirekte Datierungsmethoden heran. Im Boden unter den Malereien fanden sie Überreste von Feuersteinwerkzeugen, ockerfarbener Kreide und Holzkohle. An den Holzkohlefunden führten die Forscher eine C14-Datierung durch. Das Ergebnis: Die Stücke sind rund 17.000 Jahre alt. Dass Menschen sich in der Höhle aufgehalten haben, beweisen weitere Funde am Höhleneingang. Sie weisen darauf hin, dass die Malereien möglicherweise noch älter sein könnten – bis zu 34.000 Jahre.« [14.04.2019, 10:59 Uhr, Quelle: Bild der Wissenschaft [Salome Berblinger]; Foto: Aitor Ruiz-Redondo et al., static.cambridge.org]

Expanding the horizons of Palaeolithic rock art: the site of Romualdova Pećina (extern)

Peter Schlobinski

Ähnliche Nachrichten
Ex-News

News: Archiv

Sie suchen etwas Bestimmtes? Dann finden Sie es vielleicht in unserem Archiv. Stöbern Sie in 6743 Nachrichten oder durchsuchen Sie sie:

RSS2.0

News: Feed

Bleiben Sie immer kurz und aktuell auf dem Laufenden – mit den RSS-Feeds von mediensprache.net. mehr

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite