Aus der Presse

Maschinenlernen im Quantencomputer

Italienische Forscher haben das alte Perzeptron-Konzept auf die modernste Art von Computern übertragen.

»Ein Perzeptron ist ein einlagiges neuronales Netz. Die Deep-Learning-Netze, die in den letzten Jahren viel Interesse verzeichnet haben, sind direkte Abkommen davon. [...] Tacchino und Kollegen haben die frühe Arbeit von Rosenblatt mit einem Quantencomputer wiederholt. Möglich wurde das mit dem supraleitenden Quantencomputer Q-5 ›Tenerife‹ von IBM. Der arbeitet mit fünf Qubits und ist für jeden über das Web programmierbar, der einen Quantenalgorithmus schreiben kann. [...] Wie sich zeigte, konnte das Quanten-Perzeptron problemlos die Muster in diesen einfachen Bildern klassifizieren. ›Wir zeigen, dass dieses Quanten-Modell eines Perzeptrons als elementarer nichtlinearer Klassifizierer für einfache Muster eingesetzt werden kann‹, schreiben die Forscher.« [03.12.2018, 09:20 Uhr, Quelle: Technology Review Online]

Peter Schlobinski

Ähnliche Nachrichten
Ex-News

News: Archiv

Sie suchen etwas Bestimmtes? Dann finden Sie es vielleicht in unserem Archiv. Stöbern Sie in 6612 Nachrichten oder durchsuchen Sie sie:

RSS2.0

News: Feed

Bleiben Sie immer kurz und aktuell auf dem Laufenden – mit den RSS-Feeds von mediensprache.net. mehr

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite