Aus der Presse

Huawei bei 5G-Ausbau nicht dabei?

Die USA drängen Deutschland beim Aufbau des 5G-Netzes auf Netzwerkkomponenten aus China und vor allem von Huawei zu verzichten.

»Die USA begründen das mit der Angst vor chinesischer Spionage. Australien und Neuseeland haben ihren Verzicht auf Huawei-Geräte beim Aufbau des 5G-Netzes bereits erklärt[]. Die Deutsche Telekom, die beim Aufbau des 5G-Netzes ganz vorn mit dabei sein wird, verwendet häufig Huawei-Produkte neben Geräten von Nokia, Ericsson und Cisco. Gerade wenn der 5G-Ausbau rasch erfolgen soll, würde sich die Telekom vermutlich schwer tun auf Huawei als Zulieferer zu verzichten.« [01.12.2018, 10:58 Uhr, Quelle: PC-Welt [Hans-Christian Dirscherl]]

Peter Schlobinski

Ähnliche Nachrichten
Ex-News

News: Archiv

Sie suchen etwas Bestimmtes? Dann finden Sie es vielleicht in unserem Archiv. Stöbern Sie in 6612 Nachrichten oder durchsuchen Sie sie:

RSS2.0

News: Feed

Bleiben Sie immer kurz und aktuell auf dem Laufenden – mit den RSS-Feeds von mediensprache.net. mehr

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite