Aus der Presse

Persönliche Briefe: Start-up trifft Nerv bei Kindern

Eltern begeistert vom weltweiten Offline-Service »Snail Mail For Kids«.

»Der Service Snail Mail For Kids verschickt regelmäßig Briefe an Kinder im Alter zwischen drei und acht Jahren. Ihr virtueller Brieffreund ›Sunny‹, eine Gartenschnecke, berichtet in den wöchentlichen Briefen kindgerecht von seinen Abenteuern. Eltern begrüßen den Offline-Dienst und auch bei Kindern kommen die Briefe gut an. [...] Während das Geschäft floriert, ist der nächste Plan um eine neue Serie von Geschichten mit einem neuen Charakter weit gediehen. Lattimore würde zudem gerne Briefe kostenlos an Kinder in Krankenhäusern schicken.2 [10.05.2018, 09:04 Uhr, Quelle: pressetext [S. Manzey]]

Peter Schlobinski

Ähnliche Nachrichten
Ex-News

News: Archiv

Sie suchen etwas Bestimmtes? Dann finden Sie es vielleicht in unserem Archiv. Stöbern Sie in 6400 Nachrichten oder durchsuchen Sie sie:

RSS2.0

News: Feed

Bleiben Sie immer kurz und aktuell auf dem Laufenden – mit den RSS-Feeds von mediensprache.net. mehr

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite