Aus der Presse

Gewalttätige Computerspiele nicht Auslöser für Amokläufe

Was in den Nullerjahren bereits ausführlich abgehandelt wurde, flammt nun im Zusammenhang mit dem Amoklauf in München erneut auf: Die Diskussion über den Umgang mit sogenannten Killerspielen.

Die angeforderte Nachricht ist älter als 30 Tage und damit Teil unseres Archivs, das Sie kostenlos nutzen können, aber eine Anmeldung erfordert. Sie haben noch kein Konto bei mediensprache.net? Registrieren Sie sich hier.



Ex-News

News: Archiv

Sie suchen etwas Bestimmtes? Dann finden Sie es vielleicht in unserem Archiv. Stöbern Sie in 6399 Nachrichten oder durchsuchen Sie sie:

RSS2.0

News: Feed

Bleiben Sie immer kurz und aktuell auf dem Laufenden – mit den RSS-Feeds von mediensprache.net. mehr

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite