Networx

Networx 84: alle Daten im Überblick

Der Download der Networx ist kostenlos. Die Arbeit liegt als PDF-Datei vor, d. h. Sie benötigen für das Öffnen des Dokuments einen entsprechenden Reader (z. B. den kostenlosen Adobe Reader). Wenn Sie einen solchen bereits installiert haben, klicken Sie bitte zum Lesen dieser Networx auf den unten stehenden Dateinamen. Bei Anzeigeproblemen klicken Sie bitte hier.


Networx Nr. 84
Erzählen im virtuellen Interaktionsraum
Autor(in)Lanwer, Jens Philipp
Jahr2019
Ort(e)Hannover
Sprachedeutsch
AbstractIm vorliegenden Beitrag wird am Beispiel einer Erzählsequenz aus einem dyadischen Videotelefonat exemplarisch-explorativ aufgezeigt, dass die Akteure ihr Blickverhalten in einer Weise aufeinander abstimmen, die darauf hindeutet, dass das Blickverhalten als kommunikative Ressource der Handlungskoordination genutzt wird. Die gemachten Beobachtungen erweisen sich schließlich als interaktionstheoretisch relevant, da sich aufzeigen lässt, dass trotz der technisch bedingten Unmöglichkeit zur Herstellung von mutual gaze im Verlauf der analysierten Erzählsequenz vor allem an sequenzstrukturellen Schlüsselstellen immer wieder eine spezifische, mediatisierte Form der wechselseitigen Blickzuwendung etabliert wird. Die wechselseitige Blickzuwendung der Akteure lässt sich als systematischer Bestandteil der kooperativen Hervorbringung einer konversationellen Erzählung unter Bedingungen virtueller Kopräsenz beschreiben und liefert damit Hinweise auf die Etablierung eines ›virtuellen‹ Interaktionsraumes.
Download networx-84.pdf (2842 KB)
Persistent IDDOI 10.15488/4435
PDF-VersionReader für PDF-Version 10 oder höher erforderlich

Rezension verfassen

Diese Publikation ist bislang noch nicht rezensiert worden. Sie können die erste Rezension schreiben!

Rezension schreiben

Literatur: online

Sie suchen mehr Literatur, die Sie sofort lesen können? Dann werfen Sie doch einen Blick in unsere Übersicht:

online verfügbare Literatur

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite