Zur Startseite von mediensprache.net

Literatur

Details zur Publikation

Im Folgenden sind alle verfügbaren Informationen aufgeführt, die zur gewählten Publikation vorliegen.

Voigt, Martinm (2013). »Ich weiß, dass ich geil bin«. In: Bayerische Staatszeitung Nr. 29. Freitag 19. Juli., Nr. .

Direkter Download der Publikation

Vom Nutzer freundlicherweise bereitgestellt am 16.08.2013:

Download (application/pdf) (Größe: 2436 kB)

Weiterführende Informationen

Abstract: Teenager-Sprache: Zur Symptomatik eines verletzten Schamgefühls

Für das Dissertationsprojekt „Mädchenfreundschaften unter dem Einfluss von Social Media“ an der Ludwig-Maximilians-Universität München wurden umfangreiche Daten aus unterschiedlichen Social Media-Formaten erhoben. Vor allem in langen Gästebuch- oder Pinnwandeinträgen, schreiben sich beste Freundinnen so ausführlich, dass neben ihrem inszenierten Beziehungshandeln – ich lieebe dich sooo sehr meinee beste <33 – auch Einblicke in ihre psychosoziale Lebenswelt möglich sind. Ihre Selbstbilder oszillieren zwischen einer romantisierten Sehnsucht nach Liebe und einer hypersexualisierten Alltagsrealität. Diese Bipolarität zwischen sweet princess und sexy bitch zeigt sich bereits in ihren selbstgewählten Online-Pseudonymen, wie etwa BebiiBitch, klaiines luuder, Priinzessii Chiicka oder SexyPrincess.

Rezension verfassen

Diese Publikation ist bislang noch nicht rezensiert worden. Sie können die erste Rezension schreiben!

Rezension schreiben

BibTex-Export

Sie möchten die bibliografische Angabe in ein Literaturverwaltungsprogramm oder in LaTeX importieren? Einen BibTex-Datensatz erhalten Sie hier.

Literatur: neue Suche

Geben Sie einen oder mehrere Suchbegriffe ein und schränken Sie bei Bedarf den Bereich ein, in dem gesucht werden soll:

Suchbereich bestimmen:



Suchoptionen:

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite