Literatur

Details zur Publikation

Im Folgenden sind alle verfügbaren Informationen aufgeführt, die zur gewählten Publikation vorliegen.

Bedijs , KristinaGudrun HeldChristiane Maaß (Hg., 2014). Face Work and Social Media. In: Hildesheimer Beiträge zur Medienforschung. Hrsg. v. Kristina Bedijs & Christiane Maaß. Bd. 2. Zürich Berlin Münster .

ISBN: 9783643904355

Download der Publikation

Download via Original-URL

Enthaltene Einträge

Diese Publikation enthält mehrere Einzelbeiträge. Folgende Beiträge könnten Sie ebenfalls interessieren:

  1. Bedijs , Kristina: "Shared Face and Face-Enhancing Behaviour in Social Media: Commenting on the Spanish Goalkeeper's Tears on YouTube". S. 135-156. mehr
  2. Bolander, BrookMiriam A. Locher: "Relational Work and the Display of Multilingualism in Two Facebook Groups". S. 157-192. mehr
  3. Dayter, DariaSofia Rüdiger: "Speak Your Mind, but Watch Your Mouth: Complaints in CouchSurfing References". S. 193-212. mehr
  4. Arendholz, Jenny: "“You sound very talented” – Negotiating Face in Online Message Boards". S. 213-234. mehr
  5. Maaß, Christiane: "On the Markedness of Communication on Online Message Boards as Part of a Perception-Oriented Politeness Approach". S. 237-276. mehr
  6. Helfrich, Uta: "Face Work and Flaming in Social Media". S. 297-322. mehr
  7. Rentel, Nadine: "Linguistic Strategies for the Realisation of Face Work in Italian Tweets". S. 349-372. mehr

Weiterführende Informationen

Abstract: On platforms such as Facebook and Twtter, on message boards, in blogs and commentaries, in short: in the Social Media, users interact as if they knew each other personally. Malicious verbal behaviour is found next to clapping and kissing emoticons, both indicative of users' relational work strategies. This book presents seventeen papers on face work in Social Media - theoretical reflections as well as corpus-based studies - thus opening the way to rethink linguistic pragmatics in computer-mediated communication.

Rezension verfassen

Diese Publikation ist bislang noch nicht rezensiert worden. Sie können die erste Rezension schreiben!

Rezension schreiben

BibTex-Export

Sie möchten die bibliografische Angabe in ein Literaturverwaltungsprogramm oder in LaTeX importieren? Einen BibTex-Datensatz erhalten Sie hier.

Externe Informationen & Angebote

Sie möchten bei Amazon.de weitere Informationen wie Rezensionen oder Preis und Verfügbarkeit abrufen?

Nachschlagen bei Amazon.de

Falls Sie die Publikation im Antiquariat erstehen möchten, können Sie mit den folgenden Links wahlweise beim ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher) oder bei Abebooks suchen:

Suchen beim ZVAB

Suchen bei Abebooks

Literatur: neue Suche

Geben Sie einen oder mehrere Suchbegriffe ein und schränken Sie bei Bedarf den Bereich ein, in dem gesucht werden soll:

Suchbereich bestimmen:



Suchoptionen:

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite