Literatur

Details zur Publikation

Im Folgenden sind alle verfügbaren Informationen aufgeführt, die zur gewählten Publikation vorliegen.

Storrer, Angelika (2002). »Coherence and text and hypertext«. In: Document Design, Nr. 3(2). S. 156-168.

ISSN: 1388-895

Download der Publikation

Download via Original-URL

Weiterführende Informationen

Abstract: The concept of text coherence was developed for linear text, i.e. text of sequen- tially organized content. The present articleaddresses to what extent this concept can be applied to hypertext. Following the introduction (section 1), I will define different aspects of text coherence (section 2). I will then explain the importance of the sequential order of text constituentsfor coherence-building, as explored by empirical studies on text ,comprehension (section 3). Section 4 discusses how hypertext-specific forms ,of reading ,affect the ,processes of coherence-building and coherence-design. Section 5 explores how ,the new challenges ,of hypertext comprehension,may ,be met ,by hypertext-specific coherence ,cues. A summary and outlook is included (section 6).

Rezension verfassen

Diese Publikation ist bislang noch nicht rezensiert worden. Sie können die erste Rezension schreiben!

Rezension schreiben

BibTex-Export

Sie möchten die bibliografische Angabe in ein Literaturverwaltungsprogramm oder in LaTeX importieren? Einen BibTex-Datensatz erhalten Sie hier.

Literatur: neue Suche

Geben Sie einen oder mehrere Suchbegriffe ein und schränken Sie bei Bedarf den Bereich ein, in dem gesucht werden soll:

Suchbereich bestimmen:



Suchoptionen:

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite