Literatur

Details zur Publikation

Im Folgenden sind alle verfügbaren Informationen aufgeführt, die zur gewählten Publikation vorliegen.

Mandl, HeinzHelmut GruberHans GruberAlexander Renkl (1997). »Situiertes Lernen in multimedialen Lernumgebungen «. In: Issing, Ludwig J.Paul Klimsa (Hg.). Information und Lernen mit Multimedia. 2. Auflage. Weinheim. S. 167-178.

Alle relevanten Beiträge in diesem Sammelband

Weiterführende Informationen

Abstract: Wir geben einen Überblick über Modelle situierten Lernens und den Einsatz von Multimedia in Lernumgebungen, die auf Ansätzen zur situierten Kognition gründen. Zunächst wird die Grundidee situierten Lernens illustriert: Lernen als aktiver Konstruktionsprozeß statt als passive Wissensaufnahme, wobei die Besonderheiten der materiellen und sozialen Situation wesentlich sind, in der Lernen stattfindet. Einer Darstellung der wichtigsten theoretischen Positionen situierter Kognition folgt ein Überblick über Instruktionsmodelle, die auf situiertem Lernen basieren; der Ansatz der "Anchored Instruction" wird genauer vorgestellt. Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes von Multimedia beim situierten Lernen werden ausgelotet.

Rezension verfassen

Diese Publikation ist bislang noch nicht rezensiert worden. Sie können die erste Rezension schreiben!

Rezension schreiben

Option für Verfasser(innen)

Sie sind der Autor der Publikation und möchten sie hier kostenlos zur Verfügung stellen? Jetzt hochladen

BibTex-Export

Sie möchten die bibliografische Angabe in ein Literaturverwaltungsprogramm oder in LaTeX importieren? Einen BibTex-Datensatz erhalten Sie hier.

Literatur: neue Suche

Geben Sie einen oder mehrere Suchbegriffe ein und schränken Sie bei Bedarf den Bereich ein, in dem gesucht werden soll:

Suchbereich bestimmen:



Suchoptionen:

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite