Zur Startseite von mediensprache.net

Literatur

Details zur Publikation

Im Folgenden sind alle verfügbaren Informationen aufgeführt, die zur gewählten Publikation vorliegen.

Aders, Arnold (1990). »Hypertext für den Unterricht — eine kritische Standortbestimmung«. In: Gloor, PeterNorbert Streitz (Hg.). Hypertext und Hypermedia. Von theoretischen Konzepten zur praktischen Anwendung. Berlin/Heidelberg: Springer. S. 235–248.

Alle relevanten Beiträge in diesem Sammelband

Weiterführende Informationen

Abstract: Aus didaktischen und erzieherischen Überlegungen zur Motivation des Schülers, zur erzieherischen und didaktischen Absicht des Lehrers und zu möglichen Unterrichtsmethoden werden Beurteilungskriterien für bestehende bzw. Anforderungen an zukünftige Hypertext-Systeme für den Unterricht abgeleitet. Unterrichtsrelevante Funktionen sind u.a. Navigationshilfen, die Multimedia-Fähigkeit und die Unterstützung mehrerer Benützerstufen. Mehrbenutzerfähigkeit ist eine für den Unterricht wichtige technische Voraussetzung. Anhand dieser Kriterien wird die Eignung von HyperCard und einiger weiterer Hypertext-Systeme für den Unterricht beurteilt.

Rezension verfassen

Diese Publikation ist bislang noch nicht rezensiert worden. Sie können die erste Rezension schreiben!

Rezension schreiben

BibTex-Export

Sie möchten die bibliografische Angabe in ein Literaturverwaltungsprogramm oder in LaTeX importieren? Einen BibTex-Datensatz erhalten Sie hier.

Literatur: neue Suche

Geben Sie einen oder mehrere Suchbegriffe ein und schränken Sie bei Bedarf den Bereich ein, in dem gesucht werden soll:

Suchbereich bestimmen:



Suchoptionen:

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite