Literatur

Details zur Publikation

Im Folgenden sind alle verfügbaren Informationen aufgeführt, die zur gewählten Publikation vorliegen.

Jäckel, MichaelNicole ZillienThomas Lenz (2002). »„Vor Outlook sind wir alle gleich“ – Egalisierungs- und Hierarchisierungstendenzen im Zuge der E-Mail-Nutzung.«. In: kommunikation@gesellschaft, Nr. 3(7).

ISSN: 1616 - 2

Download der Publikation

Download via Original-URL

Weiterführende Informationen

Abstract: Der vorliegende Artikel zeigt die aus der Nutzung der E-Mail-Kommunikation resultierenden Egalisierungs- und Hierarchisierungstendenzen auf. Eine medienimmanente Argumentation kann die Frage nach den strukturellen Folgen der E-Mail-Kommunikation nicht befriedigend beantworten. Vielmehr müssen organisatorische und soziale Rahmenbedingungen bei der Analyse von Strukturveränderungen durch elektronische Kommunikation mit beachtet werden. Der Fokus der empirischen Untersuchung lag deshalb auf der Analyse des unterschiedlichen Kommunikationsverhaltens statusdifferenter Gruppen. Am Beispiel der Personalabteilung eines Großunternehmens wird gezeigt, dass die unterschiedlichen Interessen der an der unternehmensinternen Kommunikation beteiligten Akteure eine wichtige Rolle für die Folgen des Einsatzes neuer Technologien spielen. Aufstiegsorientierte Gruppen nutzen die hierarchiebildenden Eigenschaften des Kommunikationsmittels E-Mail, um unternehmensinterne „power games“ weiter zu spielen; Mitarbeiter am unteren und am oberen Ende der Hierarchieleiter profitieren dagegen von den egalisierenden Folgen des neuen Mediums.

Rezension verfassen

Diese Publikation ist bislang noch nicht rezensiert worden. Sie können die erste Rezension schreiben!

Rezension schreiben

BibTex-Export

Sie möchten die bibliografische Angabe in ein Literaturverwaltungsprogramm oder in LaTeX importieren? Einen BibTex-Datensatz erhalten Sie hier.

Literatur: neue Suche

Geben Sie einen oder mehrere Suchbegriffe ein und schränken Sie bei Bedarf den Bereich ein, in dem gesucht werden soll:

Suchbereich bestimmen:



Suchoptionen:

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite