Lexikon

Wörterbuch zu Medien/Technik

Es konnte der folgende Eintrag zu Ihrer Suchanfrage Digital Divide gefunden werden:

Digital Divide (auch: Digitale Kluft, Digitale Spaltung), Unter Digital Divide versteht man die Tatsache, dass nicht alle Menschen dieselben Chancen auf einen Internetzugang haben. Diese Chance wiederum ist abhängig von sozialen Faktoren. Es kann unterschieden werden zwischen einem globalen Digital Divide, d. h. Diskrepanzen zwischen südlichen und nördlichen, bzw. auch westlichen Ländern und einer digitalen Spaltung innerhalb einer Gesellschaft, beispielsweise in einem europäischen Land. Hierbei spielen Aspekte wie Bildungsgrad, Alter oder auch Einkommen, verbunden mit der Möglichkeit, sich einen Breitbandanschluss lei (von Christina Margrit Siever)

Literatur:

Kuhlen, Rainer (2004): Informationsethik. Umgang mit Wissen und Information in elektronischen Räumen. Konstanz, S. 415.

Nicht das, was Sie gesucht haben? Meinten Sie Digest, digitale Signatur, Digital Divide, Digitaler Fingerabdruck? Fehlt ein Eintrag? Dann weisen uns bitte auf das Fehlen hin und klicken Sie hier. Oder verändern Sie die Suche:

Neue Suche

Geben Sie einen oder mehrere Suchbegriffe ein oder den Anfangsbuchstaben des gesuchten Wortes ein:

Neueinträge

Kennen Sie schon unsere Neulinge? Emoji, Wallet, Periscope, OpenPGP, S/MIME, Holoportation, Ghosting, Easteregg, Tech Tats, ICANN, Netzneutralität, Verkehrsmanagementmaßnahme, Clickworker, Foodporn, Bitcoin

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite

danke für die Umsetzung! Find ich super! Klar können ältere Begriffe nachgetragen werden, aber gerade Lemmata wie "responsive Webdesign", "Web App", "Paywall" etc. zeigen doch aktuelle Trends auf... oder wenn man halt ab und zu vorbeischaut und sehen möchte, was es Neues gibt :-)
Freitag, 5. April 2013 csiever
Danke für die Idee, ist umgesetzt. Es können aber natürlich auch ältere Begriffe nachgetragen werden. die einfach noch fehlten.
Freitag, 5. April 2013 siever
Wäre es vielleicht eine Idee, dass man sich die neuesten so und so viele Einträge ansehen könnte? Darüber könnte man sich über die neuesten Trends im Bereich Medien(linguistik) informieren!
Donnerstag, 4. April 2013 csiever