Zur Startseite von mediensprache.net

Mobile Kommunikation

HSCSD – High Speed Circuit Switched Data

Lemma Communication

GSM[] (Global system for Mobile communications) ist der Standard für Mobilfunkkommunikation und erlaubt Übertragungsraten von 9,6 kBit/s. Diese Übertragungsrate lässt sich durch den so genannten "Compressed Mode" auf 14,4 kBit/s steigern. GSM ist für die Übertragung von Sprachdaten geplant worden und dafür auch sehr gut geeignet. Aber bei der Übertragung von Daten reicht diese Bandbreite schon nicht mehr aus – sie können nur sehr langsam über das GSM-Netz versendet werden. Mit der Verbreitung von UMTS[] wird sich dies ändern. Um die Zeitspanne bis dahin jedoch zu überbrücken, wurden die Erweiterungen GPRS und HSCSD entwickelt.

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite