Orthografie

Zugelassene Schreibvarianten

Rechtschreibexpertin Christina Siever (correctura.com) gibt Beispiele für gültige Schreibvarianten mit einer entsprechenden Erklärung. – Sie haben eine Frage zur Orthografie? Schreiben Sie ihr an orthografie@mediensprache.net. Natürlich können Sie die Seite auch kommentieren.


100-prozentig100%ig

ab 3 Jahrenab 3 Jahre

A-Dura-Moll

an Pfingstenauf Pfingsten (ugs.)

andererseitsanderseits

angewandtangewendet

anormalabnorm, abnormal, anomal

Arbeit suchendarbeitsuchend; arbeitssuchend

auf Grundaufgrund

aufwendigaufwändig

aufwendigaufwändig

bayerischbayrisch

Burn-outBurnout

Co.Co

codieren, decodierenkodieren, dekodieren

dahin gehenddahingehend

Danke schöndanke schön

dazugehörenddazugehörig

deplatziertdeplaciert

der 3. Oktoberder Dritte Oktober (= Feiertag)

Der IranIran

der Lanyarddas Lanyard

des Nachbarndes Nachbars

DeuxpiècesDeux-Pièces

die Schematadie Schemas, die Schemen

DubletteDoublette

ein Spritzer heißes Wasserein Spritzer heißen Wassers

ein türkis Kleidein türkises Kleid

einzigeinzig und allein

ernst gemeinternstgemeint

FrischesiegelFrische-Siegel

frühlingshaftfrühlinghaft

GaubeGaupe

geemailtgemailt

Geld-zurück-Garantie»Geld zurück«-Garantie

genauso viel Malgenauso viel Mal

GesangvereinGesangsverein

gespaltengespaltet

gestaubsaugtStaub gesaugt

grammatischgrammatikalisch

großschreibengroß schreiben

HalligalliHalligalli (ugs.)

hart gekochthartgekocht

Hell-Dunkel-KontrastHelldunkelkontrast

High HeelsHighheels

hochqualifiziert; hochmotivierthoch qualifiziert; hoch motiviert

informativ; provokativinformatorisch; provokatorisch

infragein Frage

iPhone®I-Phone

JoghurtJogurt

KebabKebap

Koffein, TeinCoffein, Teein, Thein

KommataKommas

KontenKonti, Kontos

KorreferentKoreferent

LeggingsLeggins

MenüMenu

MondscheinMondenschein

neues JahrNeues Jahr

numerischnummerisch

obengenanntoben genannt

oh!o!

OktogonOktagon

OrthographieOrthografie

O-SaftOʼsaft

outgesourctausgesourct

PinnwandPinboard

planschenplantschen

PlattitüdePlatitude

Potenzial, potenziellPotential, potentiell

PSPS:

relaxtrelaxed

ReneklodeRinglotte (ugs.)

Saure-Gurken-ZeitSauregurkenzeit

SchiffschaukelSchiffsschaukel

selbstständigselbständig

SkiSchi

sodassso dass

SpontaneitätSpontanität

Start-upStartup

stecken bleibensteckenbleiben

stehen bleibenstehenbleiben

STRAẞESTRASSE

toughtaff

Tschüsstschüs

Tunnel, derTunell, das

verkündenverkündigen

vis-à-visvis-a-vis

vor Kurzemvor kurzem

Weißt du, wie viele Sternlein stehen?Weißt du, wie viel Sternlein stehen?

weist darauf hinweißt darauf hin

ZürcherZüricher

Zehnerjahre; 10er-Jahrezehner Jahre; 10er Jahre

zugrundezu Grunde

zustandezu Stande


Varianten mit stilistischem Ungleichgewicht

Bei folgenden Varianten handelt es sich zwar ebenfalls um Schreibvarianten; sie haben allerdings einen stilistischen Hintergrund, d.h. zweitgenannte Variante ist, wenn auch orthografisch korrekt, stilisch markiert (umgangssprachlich).


öfteröfters (ugs.)

an Pfingstenauf Pfingsten (ugs.)

der Krakedie Krake (ugs.)

erschreckensich erschrecken (ugs.)

gewinktgewunken (ugs.)

HalligalliHalligalli (ugs.)

nichtsdestowenigernichtsdestotrotz (ugs.)

ReneklodeRinglotte (ugs.)

worumum was (ugs.)


Typische Fehler und korrekte Schreibung

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite