Orthografie

So ist es richtig!

Unsere Rechtschreibexpertin Christina Siever (correctura.com) gibt Tipps zur richtigen Schreibung. – Sie haben eine Frage zur Orthografie? Schreiben Sie ihr an orthografie@mediensprache.net.

  • Minutiös = minutenweise?
    Minutiöse GenauigkeitNein, mit Minuten hat minutiös oder minuziös unmittelbar nichts zu tun. Die alte Schreibung minutiös deutet aber noch an, woher das Wort stammt: aus dem Lateinischen, nämlich von minuere (minutum) ›verkleinern, verringern, vermindern‹. Gemeint ist damit eine ›peinliche Genauigkeit‹ oder gar ›Kleinlichkeit‹, also eine überaus genau genommene Gegebenheit. Die Minute entstand aus der Fügung pars minuta prima, die im Sexagesimalsystem des Ptolemäus (2. Jh. n. Chr.) den ersten »verminderten« Teil (bei einer durch 60 teilbaren Größe) bezeichnete. (15.07.2019; Foto: ThePixelman)

weitere Tipps einsehen

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite