Orthografie

So ist es richtig!

Unsere Rechtschreibexpertin Christina Siever (correctura.com) gibt Tipps zur richtigen Schreibung. – Sie haben eine Frage zur Orthografie? Schreiben Sie ihr an orthografie@mediensprache.net.

  • Selbst oder selber?
    Fragezeichen aus Blumen»Mach es doch selbst!« – »Klar, ich mache doch immer alles selber!« Die Pronomen »selbst« und »selber« sind undeklinierbar. Während die Form »selbst« eher der Standardsprache oder der gehobenen Sprache angehört, wird die Form »selber« teilweise als umgangssprachlich eingestuft.
    »Selbst« kann auch Bestandteil von Adjektivkomposita sein. Diese werden stets zusammengeschrieben: »selbstständig, selbstverständlich, selbstbewusst, selbstlos, selbstherrlich, selbstkritisch« etc. Wird »selbst« in Verbindung mit Verben verwenden, wird getrennt geschrieben: »selbst nähen, selbst backen, selbst kochen«. Zusammen mit einem adjektivisch gebrauchten Partizip ist sowohl Getrennt- als auch Zusammenschreibung möglich: »selbst gebastelte / selbstgebastelte Geschenke« oder »selbst gebackenes / selbstgebackenes Brot«. Der Rechtschreibduden empfiehlt hier allerdings die Getrenntschreibung. Nur zusammen wird »selbstredend«, »selbstklebend« sowie »selbstentzündlich« geschrieben, da hier jeweils »von selbst« gemeint ist. (15.04.2019)

weitere Tipps einsehen

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite