Orthografie

So ist es richtig!

Unsere Rechtschreibexpertin Christina Siever (correctura.com) gibt Tipps zur richtigen Schreibung. – Sie haben eine Frage zur Orthografie? Schreiben Sie ihr an orthografie@mediensprache.net.

  • Jacht oder Yacht?
    Jachthaften bei Sonnenaufgang»Mein Haus, mein Auto, mein Boot«: ein Klassiker der deutschen Werbegeschichte. Das Boot sollte dabei kein Fischerboot, sondern eher eine Jacht sein. Das Wort Jacht ist im Deutschen seit dem 16. Jahrhundert bezeugt; es handelt sich um eine Kürzung aus dem älteren Jachtschiff, das auf das niederländische jacht in der Bedeutung ›Jagd‹ zurückgeht. Und wer jetzt schon die ganze Zeit gedacht hat, dass man Jacht doch mit Y schreibt, hat nicht ganz unrecht: Das englische yacht wurde ebenfalls aus dem Niederländischen entlehnt, allerdings wurde die Schreibweise angepasst. Über den englischen Einfluss kam sodann auch im Deutschen die Schreibung Yacht auf, die heute neben der vom Duden empfohlenen und an der Etymologie näher orientierten Schreibung Jacht ebenfalls korrekt ist. (10.06.2019)

weitere Tipps einsehen

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite