Orthografie

So ist es richtig!

Unsere Rechtschreibexpertin Christina Siever (correctura.com) gibt Tipps zur richtigen Schreibung. – Sie haben eine Frage zur Orthografie? Schreiben Sie ihr an orthografie@mediensprache.net.

  • »deplaziert« ist (orthographisch gesehen) »deplatziert«
    Wenn man sich denkt: Dieser Kommentar war jetzt völlig deplatziert!, so meint man damit ›unangebracht, fehl am Platz‹. Wenn man diesen Gedanken aufschreiben möchte, bezieht man sich mit »deplatziert« natürlich auch auf das Wort »Platz« – so lässt sich die Schreibweise erinnern. Neben dieser ist weiterhin die französische Schreibung »deplaciert« gestattet, denn über das frz. Wort »déplacé« ist das Adjektiv entlehnt worden, sie gilt aber tendenziell als veraltet. Die bis zur Rechtschreibreform von 1996 korrekte Schreibung »deplaziert« gilt heute als falsch. (12.12.2016)

weitere Tipps einsehen

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite