Orthografie

So ist es richtig!

Unsere Rechtschreibexpertin Christina Siever (correctura.com) gibt Tipps zur richtigen Schreibung. – Sie haben eine Frage zur Orthografie? Schreiben Sie ihr an orthografie@mediensprache.net.

  • steckenbleiben oder stecken bleiben?
    Ähm, wo war ich nochmal stecken geblieben? Oder bin ich steckengeblieben? Ist »steckenbleiben« in übertragener Bedeutung im Sinne von »ins Stocken geraten« gemeint, so kann getrennt oder zusammengeschrieben werden. Bei der konkreten Bedeutung schreibt man jedoch immer getrennt: »Die S-Bahn ist mitten auf der Strecke stecken geblieben.« (08.08.2016)

weitere Tipps einsehen

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite