Orthografie

So ist es richtig!

Unsere Rechtschreibexpertin Christina Siever (correctura.com) gibt Tipps zur richtigen Schreibung. – Sie haben eine Frage zur Orthografie? Schreiben Sie ihr an orthografie@mediensprache.net.

  • Plattitüde, Platitüde oder Platitude?
    Wie nennt man eine nichts sagende, abgedroschene Redewendung, ein Gemeinplatz? Genau, eine »Plattitüde«. Neben dieser Schreibung ist auch die französische Form »Platitude« korrekt. Und wer jetzt sagt, dass ihm »Platitüde« auch eine korrekte Form zu sein scheint, der hat halb recht: Es handelt sich bei dieser Schreibweise und die korrekte Form in der alten Rechtschreibung, heute sind jedoch nur noch »Plattitüde« und »Platitude« korrekt. (14.03.2016)

weitere Tipps einsehen

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite