Orthografie

So ist es richtig!

Unsere Rechtschreibexpertin Christina Siever (correctura.com) gibt Tipps zur richtigen Schreibung. – Sie haben eine Frage zur Orthografie? Schreiben Sie ihr an orthografie@mediensprache.net.

  • Neu. Jetzt probieren!
    Jetzt probieren!Bei diesen sommerlichen Temperaturen einen kühlen Kopf zu bewahren, scheint so manchem nicht zu gelingen. Am besten erscheint es da, eine gekühlte Limonade zu sich zu nehmen. Vielleicht mag man ja auch mal eine neue Geschmacksrichtung »Probieren«? Der Hersteller findet das Getränk so großartig, da kann man schon mal das Verb groß schreiben, nicht wahr? Nein, in diesem Fall besser nicht! Verben können zwar substantiviert werden, dann schreibt man sie groß: »Das Probieren der Limonade hat sich gelohnt!« Doch das ist hier – rein in Bezug auf die Orthographie natürlich – nicht der Fall. Im Übrigen muss dieser Fehler nicht hausgemacht sein: MS Word setzt standardmäßig den ersten Buchstaben einer Zeile groß; diese mitunter nervige Autokorrektur lässt sich aber in den Optionen abstellen. (27.07.2015)

weitere Tipps einsehen

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite