Mitglieder

Profilseite von Prof. Dr. Nina Janich

Dr. Nina Janich ist Partnerin des Projekts sprache@web seit Juni 2002. Sie ist mitverantwortlich für den Bereich Werbesprache und Mitglied des Editorial Boards der Online-Reihe Networx. Neben zahlreichen Fachartikeln zur Werbesprache repräsentiert insbesondere ihr Buch Werbesprache. Ein Arbeitsbuch den derzeitigen Standard in der Werbesprachforschung.
Informationen zum Mitglied erhalten Sie über die Auswahl auf der rechten Seite.


Curriculum vitae

  • Geb. 1968, Studium der Germanistik, Geschichte, Publizistik und Philosophie an den Universitäten Marburg, Mainz und Regensburg.
  • 1993 Magister Artium
  • 1997 Promotion zu Fachlichkeitsstrategien in der Wirtschaftswerbung.
  • Seit 1993 als wissenschaftliche Hilfskraft, seit 1997 als Assistentin beschäftigt am Lehrstuhl für deutsche Sprachwissenschaft (Prof. Dr. Albrecht Greule) an der Universität Regensburg.
  • Vom Sommersemester 2002 bis Wintersemester 2002/2003 Lehrstuhlvertretung an der Gerhard-Mercator-Universität Duisburg.
  • Seit 2004 Professorin an der TU Darmstadt.

Neueste Publikation

Janich, Ninam (Hg., 2008). Textlinguistik. 15 Einführungen. Tübingen. mehr

Arbeitsschwerpunkte

Werbesprachenforschung, Fachsprachen- und Transferforschung, Kommunikation im Internet, Sprachkulturforschung

... und speziell zu den Bereichen von mediensprache.net:

  • Werbesprache

Projekte

  • Mitbegründerin der Mittelbau-Arbeitsgruppe "Initiative LehreLernen (ILL)" zur Förderung der Hochschuldidaktik und Mitarbeiter-Fortbildung an der Universität Regensburg. (Mai 2001 "Preis für gute Lehre 2000" des Bayerischen Wissenschaftsministeriums an die ILL).
  • Gründungsmitglied und Koordinatorin für Deutschland der internationalen Forschungskooperation "Europäische Kulturen in der Wirtschaftskommunikation", begründet im April 2000 mit finnischen Kollegen der Åbo Akademi Universität (Prof. Dr. Dagmar Neuendorff, Dr. Christopher Schmidt).
  • Zusammen mit Prof. Dr. Albrecht Greule Leiterin des DFG-Teilprojekts "Sprachliche Rituale in feindlichen Auseinandersetzungen des Spätmittelalters" im Rahmen der interdisziplinären DFG-Forschergruppe "Krieg im Mittelalter" an der Universität Regensburg.
  • Zusammen mit Prof. Dr. Albrecht Greule Leiterin des vom Bayerischen Wissenschaftsministeriums geförderten Teilprojekts "Sprachkulturen in Osteuropa – ein paradigmatischer Vergleich" im Rahmen des Bayerischen Forschungsverbundes Südost- und Osteuropa FOROST.
    on line abortion pill abortion pill cytotec abortion pill buy online

Anschrift

Technische Universität Darmstadt
Institut für Sprach- und Literaturwissenschaft
Hochschulstraße 1
64289 Darmstadt

Deutschland

Fon, Fax und Internet

 

Für die Richtigkeit und Aktualität der Angaben ist das Mitglied verantwortlich. mediensprache.net übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte.

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite

Bewertungsansicht deaktiviert Mitglied seit 31.03.2010 aktualisiert: 31.03.2010