english

Welcome to mediensprache.net!

This website provides you with information concerning language and media – it principally informs about language in media. Besides the so-called "new media", other rather classical media forms as radio and television are concerned in this context.
At present, this website offers information about the topics internet, portable/mobile terminals (particularly cell phones), and the language of advertising (mainly concerning the German language). Moreover, information is given on online publishing, quoting of internet sources, and media analysis.

NEWNews

Vielspielen mit Freunden wenig bedenklich

Auch wenn ein Teenager über vier Stunden pro Tag spielt, müssen Eltern nicht gleich den Teufel an die Wand malen

»Wenn Teenager mehr als vier Stunden täglich mit Games verbringen, ist das zwar nicht ideal. Doch solange sie beispielsweise über soziale Medien oder Chats auch intensive Kontakte mit Freunden pflegen, eliminiert das potenzielle Risiken weitgehend. Das legt eine Studie unter Führung der Johns Hopkins Bloomberg School of Public Health nahe. Vielspielen mit Freunden ist demnach womöglich einfach nur normal. [...] Das Team hat für die Studie Daten untersucht, die 2009 bis 2012 im Rahmen einer jährlichen Befragung von knapp 10.000 Teenagern in den Niederlanden erhoben wurden. Bei der Analyse haben sie sich auf Vielspieler konzentriert und diese getrennt in jene, die online auch viele soziale Kontakte haben, und jene, die das nicht tun. Dabei hat sich gezeigt, dass gute Online-Freunde offenbar viel bringen. Beispielsweise seien männliche Vielspieler, die sehr gute Freundschaften pflegen, den Forschern zufolge vor depressiven Symptomen, wie sie bei Vielspielern typisch sind, offenbar gefeit.2

(ps, today, 8:47 AM; source: pressetext [T. Pichler])

... and much more news you can find here (in German).

off the press

New Networx

Aline Meili was engaged in a study of "Schriftliche Alltagskommunikation gehörloser Personen in der Deutschschweiz. Eine qualitative Korpusanalyse von WhatsApp-Nachrichten" in the latest Networx No. 75. more

Submit the next Networx!

Lexica

Unknown Word?

Kennen Sie eigentlich das Wort USP? Testen Sie unsere kleinen Wörterbücher zur Linguistik (1222 Lemmata), zu Medien/Technik (804) und zum Berlinischen (2273).

Oder fehlt etwas? Tragen Sie es nach.

publication in the center

Sprachgeschichte. Ein Handbuch zur Geschichte der deutschen Sprache und ihrer Erforschung

Die in vier Bänden erscheinende zweite Auflage des Handbuchs Sprachgeschichte ist eine weiterführende Neubearbeitung der in den Jahren 1984 und 1985 vorgelegten ersten Auflage. Die Kontinuität zur ersten Auflage ergibt sich aus der sprachtheoretischen und methodischen Ausrichtung, den Grundlinien der Inhaltsgliederung und der Kapitelfolge. In der zweiten Auflage wurden folgende inhaltliche Schwerpunkte gesetzt: eine stärkere Gewichtung der Genealogie, damit der Vorgeschichte, und der Typologie des Deutschen einschließlich derjenigen seiner Varietäten; -eine programmatische Herausstellung des Deutschen als europäischer Sprache und die Zusammenstellung von Aspekten einer europäischen Sprachgeschichte; -eine Herausstellung von Entwicklungstendenzen des Deutschen seit der Mitte des 20. Jahrhunderts; -eine schärfere Absetzung pragmatischer und soziologischer Aspekte der Sprachgeschichte von strukturellen; -die Betonung der Rolle regionaler Sprachgeschichten; in diesem Zusammenhang entsteht eine Sprachgeschichte aller bedeutenderen deutschsprachigen Landschaften; -die Grundlegung einer literarischen Sprachgeschichte; -die Herausstellung der Sprachgrenzbildung des Deutschen, so dass auch ein kartographisch dokumentiertes geschlossenes Bild der Außengrenzen des Deutschen seit althochdeutscher Zeit zustandekommt. more

Your new book is published? Present it here.

from areas

Wider die Rechtsradikalisierung im Sprachgebrauch

In seinem neuen Essay geht Peter Schlobinski auf den zunehmend radikalen Sprachgebrauch ein und zeigt den Handlungsbedarf auf. more

Altersgruppenspezifisches Nutzungsverhalten von Bildzeichen bei WhatsApp

Sind Eltern großzügiger bei der Einbindung von Bildzeichen als ihre Kinder? Eine Analyse zum altersgruppenspezifischen Nutzungsverhalten von Bildzeichen bei WhatsApp more

QR-Codes: bequem und verbindend

»Quick Response« kann man mit den gleichnamigen Codes erhalten - perfekt für die Verbindung von Print und Internet. more

»Siri ist hier.«

Gastautor Oliver Bendel betrachtet den Sprachassistenten von Apple in der Schweiz aus linguistischer und ethischer Perspektive. more

Sprache im Sport im BR-2-Nachtstudio

Peter Schlobinski trifft Richard Blank: eine Stunde im Nachtstudio von BR 2, auch zum Thema Sprache im Sport. more

Tipps zur deutschen Orthografie

Unsere Rechtschreibexpertin klärt über typische orthografische Fehler, die korrekte Schreibung und mögliche Schreibvarianten auf. more

Literature

New Relevant Publications

Bauer, Hans H.Christian FischerRalf Mäder (2003). »Determinanten der Wirkung von Online-Markenkommunikation«. Aufsatz in der Zeitschrift Marketing. Zeitschrift für Forschung und Praxis. mehr

Martin, Elizabeth (2002). »Mixing English in French advertising«. Aufsatz in der Zeitschrift World Englishes. mehr

Piller, Ingrid (2000). »Multilingualism and the Modes of TV Advertising«. Aufsatz im Sammelband English Media Texts – Past and Present Language and textual structure. mehr


Search in 5279 publications for the topics you are interested in:

Missing your publication? You can add or upload it.

online & for free

Online Publications

You are searching for documents that you can read immediately? You have found 658 concerning with the topics of this portal – download now for free. more

Oder stellen Sie Ihre hier zur Verfügung!

Update

Last Updates

10 reasons to stay: Get informations about the last modifications on mediensprache.net in short – five news and and five articles. more

Or subscribe our newsfeed (RSS).

Welcome

About the Content: Language and Media

mediensprache.net offers several scholar information about language in (primarly digital) media and advertising, about Linguistics and online publishing. An overview about this topics is given here (in German).

You have something different in mind? Tell us or be a member!

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite