Digitale Kommunikation

websprache.net: Inhalt des Buches

Nervenzellen

Das bei de Gruyter erschienene Buch "Websprache.net. Sprache und Kommunikation im Internet" beleuchtet viele Seiten der Internet-Kommunikation – von der Literatur über Chat und Chatbots[] bis hin zu Onlinepublishing. Im Folgenden können Sie über das Inhaltsverzeichnis einen kleinen Einblick in die Publikation nehmen:

Editorial
1 Sprache und internetbasierte Kommunikation – Voraussetzungen und Perspektiven (Teilinhalt)
Peter Schlobinski

Das Internet als Medium
2 Der große Kommunikator. Soziale Konsequenzen
von media merging und Transmedialisierung
Gundolf S. Freyermuth

3 Das Internet – ein Massenmedium?
Stephan Habscheid

Kommunikationsformen
4 Chatten. Plaudern mit anderen Mitteln
Uwe Wirth

5 E-Mail – verändert sie das Schreiben?
Christa Dürscheid

Redaktionelles im Internet
6 Onlinemagazine & Co. Publizistische Nischenangebote
im Internet
Jannis K. Androutsopoulos

7 Onlinepublishing und die Zukunft des Buches
Michael Dürr

Hypertext und Interfiction
8 Hypertext – Klassifikation und Evaluation
Eva-Maria Jakobs & Katrin Lehnen

9 Digitale Literatur
Roberto Simanowski

Text und Bild im Focus
10 Text-Bild-Konstellationen
Jens Runkehl

11 Internetwerbung: Alter Wein in neuen Schläuchen?
Torsten Siever

(Mensch-)Maschine-Mensch-Kommunikation
12 »Sie können ruhig in ganzen Sätzen mit mir sprechen!« Chatbots und ihre Bedeutung für internetbasierte Kommunikation
Michael Tewes

13 E-Learning
Rita Kupetz

Anhang
Literaturverzeichnis
Verzeichnis der als Netlink eingetragenen Internetadressen
Sachregister

Inhalt als PDF-Datei

Informationen zu den Beiträgen

zur vollständigen bibliografischen Aufnahme

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite

Wo ist da sInhaltsverzeichnis???
Mittwoch, 26. Januar 2011 Gast