Mediensprache

SMI: Beschreibung der Reihe

Cover des Bandes Web 2.0 (SMI 3)

Die Reihe »Sprache ‒ Medien ‒ Innovationen« ist den sprachlichen und kommunikativen Strukturen in Medien gewidmet und versammelt innovative Arbeiten zur Medienlinguistik. Schwerpunkte bilden die grundlegende Beschreibung und Analyse vermittelter Kommunikationspraxen auf der linguistischen und medialen Ebene sowie die Auseinandersetzung mit der Frage, wie sich diese Formen im Sprachgebrauch und auf das Sprachsystem niederschlagen. Hierbei kann der Fokus auf theoretischen, angewandten, methodischen oder interdisziplinär ausgerichteten Fragestellungen liegen.

Offen ist die Reihe für Forschungsarbeiten mit innovativem Charakter inkl. Dissertationen und Tagungsbände. Als Erscheinungsformen sind sowohl Monographien als auch thematisch gebundene Sammelbände vorgesehen. Publiziert werden kann in den Sprachen Deutsch und Englisch.

zurück zur Überblicksseite der Reihe

 

Sie sind sich nicht sicher?

Bitte zögern Sie nicht, uns bei Fragen anzusprechen. Eine Übersicht der Ansprechpartner finden Sie hier.


Torsten Siever

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite