Publishing

Publizieren mit Acrobat (PDF)

Welt

Sollten Sie sich für das Publikationsformat PDF[] entschieden haben, müssen Sie nicht zwangsweise Adobe Acrobat erwerben. sprache@web zeigt Ihnen, wie Sie auch ohne dieses über 250 € teure Paket im Portable Document Format publizieren können.

Wenn Sie Office 2007 nutzen, können Sie ein kostenloses Add-in von Microsoft installieren; spätere Versionen haben diese Funktion bereits integriert (Datei|Exportieren|PDF/XPS > PDF). Für Nutzer des freien Office-Paketes OpenOffice.org ist diese Möglichkeit integriert, d.h. eine zusätzliche Installation ist nicht erfordertlich.

Nutzer von Office 2003 (oder früher) können ein Plug-in[] für Word installieren, das die Firma CIB Software kostenlos anbietet.

Download Gratis-Plug-in für Office 2007

Download Gratis-Plug-in für Word (bis Version 2003)

 

Alternativ gibt es den Weg über einen Druckvorgang, der aus jedem Programm heraus funktioniert. Basis von PDF bildet nämlich das von Druckern bekannte PostScript. Dieses können Sie mit einem entsprechenden Druckertreiber ebenfalls kostenlos erzeugen. Mittels GhostScript konvertieren Sie anschließend die PostScript-Datei in PDF. Zu kompliziert? Folgende Anleitung führt die Schritte ausführlich vor.

Erzeugung von PostScript-Dateien

Konvertierung von PostScript in PDF

Download Adobe Reader

Musterpublikation in PDF


Torsten Siever

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite