Aus der Presse

Google nun auch Telefonverkäufer

Der Konzern verteilt sein neues eigenes Mobiltelefon an seine Mitarbeiter.

Innovative Hardware eines Partners und das Android-Betriebssystem aus dem eigenen Haus - das seien die Zutaten des neuen Telefons namens "Nexus One". Den Namen nennt das Wall Street Journal, den Rest verrät das Google[]-eigene Mobile-Blog. Hergestellt wird das Gerät im Auftrag von Google bei HTC. Es soll ein OLED-Display und keine Tastatur besitzen. Techcrunch zufolge soll das Gerät bereits im Januar 2010 auf den Markt kommen und direkt von Google vertrieben werden. Interessierte müssten sich um einen Mobilvertrag jedoch selbst kümmern. [14.12.2009, 10:09 Uhr, Quelle: heise.de]

zum Google-Mobile-Blog-Eintrag (extern)

Torsten Siever

Ähnliche Nachrichten
Ex-News

News: Archiv

Sie suchen etwas Bestimmtes? Dann finden Sie es vielleicht in unserem Archiv. Stöbern Sie in 5023 Nachrichten oder durchsuchen Sie sie:

RSS2.0

News: Feed

Bleiben Sie immer kurz und aktuell auf dem Laufenden – mit den RSS-Feeds von mediensprache.net. mehr

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite

Bewerten Sie die Seite per Klick! erstellt: 14.12.2009 von si nicht aktualisiert