Aus der Presse

Die Shopping-Mall kommt ins Auto

Der Sprachassistent Alexa wird 2018 in alle neuen BMW und Mini eingebaut und erlaubt damit das Einkaufen im Auto – und das nicht nur im Stau.

Ab Mitte 2018 soll der Sprachassistent Alexa von Amazon in alle BMW- und Mini-Modelle integriert werden. Da zu diesem Zeitpunkt bereits serienmäßig eine SIM-Karte[] eingebaut werden soll, wird nicht einmal ein Smartphone benötigt, um shoppen zu können. Zur Anzeige von Skills und den Inhalten wird das verbaute Auto-Display genutzt. Einkaufen, Wetterinfos oder das Kinoprogramm abrufen, die Playlist steuern oder eben bei Amazon einkaufen – all dies soll während der Fahrt möglich sein. [28.09.2017, 09:23 Uhr, Quelle: Golem.de]

Torsten Siever

Ähnliche Nachrichten
Ex-News

News: Archiv

Sie suchen etwas Bestimmtes? Dann finden Sie es vielleicht in unserem Archiv. Stöbern Sie in 6197 Nachrichten oder durchsuchen Sie sie:

RSS2.0

News: Feed

Bleiben Sie immer kurz und aktuell auf dem Laufenden – mit den RSS-Feeds von mediensprache.net. mehr

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite