Aus der Presse

Heute wird der »Welt-Emoji-Tag« gefeiert

Seit der Erfindung des ersten Smileys durch den Informatiker Scott Fahlman 1982 bereichern sie E-Mails und Chats.

»Es gibt keine verlässlichen Zahlen, aber es werden pro Tag vermutlich mehr als eine Milliarde Textnachrichten per SMS, WhatsApp[] oder Facebook[]-Messenger in Deutschland verschickt. Vor allem bei Jüngeren hat das Texten das klassische Telefonat schon längst verdrängt. Auf Seiten wie ›emojistats.org‹ kann man sich anschauen, welche Bildchen mit der zugehörigen Tastatur-App besonders häufig in den Nachrichten vorkommen. Fast alle Menschen, die online sind, nutzen Emojis[] – Frauen ungefähr zweimal häufiger als Männer. In allen Statistiken weltweit führt ein lachendes Smiley mit Freudentränen vor Herzchen.« [17.07.2017, 14:48 Uhr, Quelle: t-online [R. Kern]]

Peter Schlobinski

Ähnliche Nachrichten
Ex-News

News: Archiv

Sie suchen etwas Bestimmtes? Dann finden Sie es vielleicht in unserem Archiv. Stöbern Sie in 6269 Nachrichten oder durchsuchen Sie sie:

RSS2.0

News: Feed

Bleiben Sie immer kurz und aktuell auf dem Laufenden – mit den RSS-Feeds von mediensprache.net. mehr

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite