Aus der Presse

12.000 Löschanträge bei Google

Am Tag der Bereitstellung des neuen Formulars zur Löschung von Links aus den Google-Ergebnissen wurde dieses tausende Male ausgefüllt.

Bereits am ersten Tag der möglichen Löschung sind Google[][] rund 12.000 Anträge europäischer Bürgerinnen und Bürger zugegangen, die Seiten mit ihrem Namen aus dem Index[] gelöscht haben wollen. Ermöglicht hatte dies ein Urteil des Europäischen Gerichtshofes, das Europäern das Recht einräumt, Verweise aus den Suchergebnissen entfernen zu lassen, wenn diese die Persönlichkeitsrechte im weitesten Sinne betreffen. Gelöscht werden von Google jedoch nur die Links auf die Seiteninhalte – die Inhalte selbst natürlich nicht. [01.06.2014, 16:24 Uhr, Quelle: Golem.de]

zum Google-Formular (extern)

Torsten Siever

Ähnliche Nachrichten
Ex-News

News: Archiv

Sie suchen etwas Bestimmtes? Dann finden Sie es vielleicht in unserem Archiv. Stöbern Sie in 6258 Nachrichten oder durchsuchen Sie sie:

RSS2.0

News: Feed

Bleiben Sie immer kurz und aktuell auf dem Laufenden – mit den RSS-Feeds von mediensprache.net. mehr

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite