Aus der Presse

Computerstimme übersetzt Telefonate

Der neue elektronische Dienst Lexifone ermöglicht durch eine automatische Echtzeit-Übersetzung Telefongespräche zwischen zwei Menschen, die verschiedene Sprachen sprechen.

"Der Computer-Dolmetscher ist eine Art Google[][] Translator für Handys und jedes andere Telefon. Auch Gespräche ,von Angesicht zu Angesicht' sind möglich, indem einer der Teilnehmer die Einwahlnummer anruft und dann das Telefon für die übersetzende Computerstimme auf Lautsprecher stellt. [...] Zu den unterstützten Sprachen gehören Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Polnisch, Chinesisch, Russisch und Hebräisch. Die Übersetzung funktioniert in zwei Richtungen, was bedeutet, dass die Gesprächspartner ein echtes Gespräch führen und Fragen und Antworten austauschen können, wobei jeder seine eigene Sprache spricht." [19.03.2014, 10:32 Uhr, Quelle: pressetext [H. Müller]]

Lexifone (extern)

Peter Schlobinski

Ähnliche Nachrichten
Ex-News

News: Archiv

Sie suchen etwas Bestimmtes? Dann finden Sie es vielleicht in unserem Archiv. Stöbern Sie in 6264 Nachrichten oder durchsuchen Sie sie:

RSS2.0

News: Feed

Bleiben Sie immer kurz und aktuell auf dem Laufenden – mit den RSS-Feeds von mediensprache.net. mehr

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite