Networx

Networx 76: alle Daten im Überblick

Der Download der Networx ist kostenlos. Die Arbeit liegt als PDF-Datei vor, d. h. Sie benötigen für das Öffnen des Dokuments einen entsprechenden Reader (z. B. den kostenlosen Adobe Reader). Wenn Sie einen solchen bereits installiert haben, klicken Sie bitte zum Lesen dieser Networx auf den unten stehenden Dateinamen. Bei Anzeigeproblemen klicken Sie bitte hier.


Networx Nr. 76
SMS-Kommunikation im mehrsprachigen Raum. Schriftsprachliche Variation deutschsprachiger SMS-Nutzer/-innen in Südtirol
AutorenHuber, JudithChristian Schwarz
Jahr2017
Ort(e)Hannover
Sprachedeutsch
AbstractDer Beitrag beschäftigt sich mit der SMS-Kommunikation in der norditalienischen Provinz Südtirol. Hier werden Deutsch und Italienisch als Amtssprachen gleichberechtigt nebeneinander verwendet, wobei die deutschsprachigen Südtiroler/innen in der mündlichen Alltagskommunikation zumeist einen südbairischen Dialekt sprechen. Ob und wie sich die linguistisch komplexe Konstellation Südtirols in der SMS-Kommunikation niederschlägt, wird in der vorliegenden Studie auf der Grundlage von Fragebögen sowie eines 1.733 Tokens umfassenden Korpus untersucht. Die Grundgesamtheit der Befragten besteht aus 304 deutschsprachigen L1-Sprecher/innen. In den Ergebnissen zeigt sich, dass die Schreiber/innen ihre SMS-Nachrichten hauptsächlich im Dialekt verfassen. Das Italienische und auch das Standarddeutsche werden hingegen kaum verwendet. Auch Code-Switching tritt nur selten auf. Die Dialektverschriftung in den SMS weist auf eine deutliche Orientierung an standardorthographischen Prinzipien hin, andererseits können aber auch regional gebundene Verschriftungskonventionen ausgemacht werden.
Download networx-76.pdf (1093 KB)
VersionsinfoReader für PDF-Version 10 oder höher erforderlich

Rezension verfassen

Diese Publikation ist bislang noch nicht rezensiert worden. Sie können die erste Rezension schreiben!

Rezension schreiben

Literatur: online

Sie suchen mehr Literatur, die Sie sofort lesen können? Dann werfen Sie doch einen Blick in unsere Übersicht:

online verfügbare Literatur

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite