Networx

Networx 68: alle Daten im Überblick

Der Download der Networx ist kostenlos. Die Arbeit liegt als PDF-Datei vor, d. h. Sie benötigen für das Öffnen des Dokuments einen entsprechenden Reader (z. B. den kostenlosen Adobe Reader). Wenn Sie einen solchen bereits installiert haben, klicken Sie bitte zum Lesen dieser Networx auf den unten stehenden Dateinamen. Bei Anzeigeproblemen klicken Sie bitte hier.


Networx Nr. 68
Vom Sinn der Rechtschreibung
Autor(in)Maas, Utz
Jahr2015
Ort(e)Hannover Graz
Sprachedeutsch
AbstractUtz Maas wirft einen kritischen Blick auf das Regelwerk der deutschen Orthografie und zeigt dabei, dass dieses nicht immer dem eigentlichen Ziel folgt: das Transparentmachen der Binnengliederung in komplexen Perioden, um ein bestmögliches Textverstehen zu erlauben. Hierbei analysiert der Autor die rechtschreiblichen Regelungen der letzten Reform auch grammatikalisch und plädiert – auch in Form seiner Rechtschreibung – für den sinnvollen Einsatz der orthographischen Ressourcen unseres Schriftsystems, anstatt den normativ aufgeladenen Rechtschreibdiskurs fortzusetzen.
Download networx-68.pdf (1035 KB)
VersionsinfoReader für PDF-Version 10 oder höher erforderlich

Rezension verfassen

Diese Publikation ist bislang noch nicht rezensiert worden. Sie können die erste Rezension schreiben!

Rezension schreiben

Literatur: online

Sie suchen mehr Literatur, die Sie sofort lesen können? Dann werfen Sie doch einen Blick in unsere Übersicht:

online verfügbare Literatur

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite